„The Last Man on Earth“: Letzte Staffel ab August bei ProSieben Fun

    18 abschließende Folgen feiern Deutschlandpremiere

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 30.07.2018, 15:30 Uhr

    Der Cast von „The Last Man on Earth“: (v.l.n.r.) Todd (Mel Rodriguez), Jasper (Keith L. Williams), Melissa (January Jones), Carol (Kristen Schaal), Phil (Will Forte), Erica (Cleopatra Coleman) und Gail (Mary Steenburgen) – Bild: 2017-2018 Fox and its related entities. All rights reserved.
    Der Cast von „The Last Man on Earth“: (v.l.n.r.) Todd (Mel Rodriguez), Jasper (Keith L. Williams), Melissa (January Jones), Carol (Kristen Schaal), Phil (Will Forte), Erica (Cleopatra Coleman) und Gail (Mary Steenburgen)

    Im Mai wurde die US-Serie „The Last Man on Earth“ durch den Sender FOX nach der vierten Staffel abgesetzt (fernsehserien.de berichtete). Nun hat ProSieben Fun einen Termin für die Deutschlandpremiere dieser letzten Staffel gefunden: Ab dem 15. August laufen die letzten 18 Episoden der Serie immer mittwochs ab 21.00 Uhr.

    Am Ende der dritten Staffel hatte die Gruppe um Tandy Miller (Will Forte) sich auf die Flucht vor den drohenden Kernschmelzen in US-amerikanischen Atomkraftwerken begeben und sich auf den Weg nach Mexiko gemacht. Der Landweg schien versperrt, so dass man notgedrungen Richtung Los Angeles und zum dortigen Hafen unterwegs war, wo aber die Gefahr durch Pat (Mark Boone Junior) lauerte. Und prompt wird er auf die Gruppe aufmerksam. Nur durch Neuankömmling Pamela (Kristen Wiig) kann das Schlimmste verhindert werden. So dankbar die Überlebenden Pamela auch für ihr beherztes Eingreifen sind: Kaum auf See, erweist die sich als egozentrischer Quälgeist – und hat sehr zum Unwillen von Carol (Kristen Schaal) auch ein Auge auf Tandy geworfen. Wem werden als erstes die Sicherungen durchbrennen?

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen