„The Goldbergs“: Adams Sportlehrer vor 90er-Jahre-Spin-Off

    ABC lässt Serie um Coach Mellor entwickeln

    "The Goldbergs": Adams Sportlehrer vor 90er-Jahre-Spin-Off – ABC lässt Serie um Coach Mellor entwickeln – Bild: ABC
    Schauspieler Bryan Callen als Coach Mellor in „The Goldbergs“

    US-Sender ABC hat ein Spin-Off zu „Die Goldbergs“ auf den Weg gebracht. wobei eine Nebenfigur ausgekoppelt werden soll. Der Twist: Statt wie die „Goldbergs“ in den 1980ern soll das Spin-Off in den 1990ern angesiedelt sein. Man darf nur hoffen, dass das besser gelingt als bei „That ’80s Show“, dem Spin-Off zu „That ’70s Show“.

    Im Zentrum des noch titellosen Spin-Offs steht die Figur des Sportlehrers Mr. Mellor. Der wird bei „The Goldbergs“ von Bryan Callen gespielt und trat erstmalig Mitte der ersten Staffel auf. In der neuen Serie würde es um Mellor und einen guten Freund gehen, der an der gleichen Schule als Lehrer arbeitet. Darüber hinaus würde sich Mellor in dem Setting als „Ersatzvater“ der drei schwer zu bändigenden Kinder der alleinerziehenden Schulsekretärin entwickeln.

    Aktuell befinden sich die „Goldbergs“-Produzenten Adam F. Goldberg, Marc Firek, Doug Robinson, Seth Gordon von Sony Pictures TV und der dort unter Vertrag befindlichen Produktionsfirma Happy Madison in abschließenden Verhandlungen mit ABC über die Bestellung eines Drehbuchs für einen Serienpiloten. Firek würde das Drehbuch schreiben.

    Fast hat man ein bisschen das Gefühl, dass ABC das neue Konzept schon mal in der zweiten Folge der aktuellen vierten Staffel angetestet hat (Titel „Physical Education Education“). Darin rückt Coach Mellor stärker ins Zentrum, als Barry Goldberg (Troy Gentile) kurzzeitig beschließt, selbst den Weg eines Sportlehrers einschlagen zu wollen. Dabei wird Mellor zu seinem Mentor.

    09.11.2016, 14:05 Uhr – Bernd Krannich/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen