„The Clone Wars“: Siebte Staffel kommt im Februar

    Ein Dutzend neuer Folgen kommt zu Disney+

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 26.08.2019, 11:37 Uhr

    „Star Wars: The Clone Wars“ – Bild: Lucasfilm Ltd.
    „Star Wars: The Clone Wars“

    Disney+ hat den Februar 2020 als Startmonat für die siebte Staffel seiner Animationsserie „Star Wars: The Clone Wars“ verkündet. Zwölf neue Folgen werden dann beim Streaming-Dienst veröffentlicht.

    Das Format war 2008 gestartet, vor dem Verkauf von Lucasflilm an Disney. So lief die Animationsserie beim Cartoon Network für fünf Staffeln – eben bis Lucasfilm sich unter den Schirm von Disney begab, das das Franchise für seine eigenen Sender nutzen wollte und später „Star Wars Rebels“ startete.

    Allerdings waren die Vorarbeiten zu „The Clone Wars“ zum Zeitpunkt der Einstellung bereits weit fortgeschritten. Insgesamt hatten die Macher um „Star Wars“-Animations-Mastermind Dave Filoni wohl mit acht Staffeln gerechnet, um die Handlungszeit zwischen den Filmen „Star Wars: Episode II – Angriff der Klonkrieger“ und „Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith“ zu überbrücken.

    Im Rahmen eines Deals mit Netflix, das die Wiederholungsrechte an den ersten fünf Staffeln weltweit erworben hatte, wurde eine sechste Staffel von „The Clone Wars“ fertiggestellt, für die 13 Folgen im März 2014 veröffentlicht wurden. Zum zehnjährigen Jubiläum der Serie wurde dann angekündigt, dass für den Start von Disney+ weitere zwölf Folgen produziert würden (fernsehserien.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen