„Super Nanny“ verstößt gegen die Menschenwürde

    Jugendschützer legen Bericht für 1. Quartal 2011 vor

    Michael Brandes – 14.04.2011

    "Super Nanny" verstößt gegen die Menschenwürde – Jugendschützer legen Bericht für 1. Quartal 2011 vor – Bild: RTL

    Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat in ihrem Prüfbericht für das 1. Quartal 2011 insgesamt 32 Verstöße gegen die Bestimmungen des Jugendmedienschutz-Staatsvertrags festgestellt. Zwölf Fälle betreffen den Rundfunkbereich.

    Bei der „Super Nanny“ stellte die KJM einen Verstoß gegen die Menschenwürde fest. In einer von RTL um 20.15 Uhr ausgestrahlten Folge wurde das psychisch und physisch gewalttätige Verhalten einer Mutter gegenüber ihren zwei- und fünfjährigen Mädchen thematisiert. Vor laufender Kamera wurde gezeigt, wie die Mutter ihre fünfjährige Tochter anschreit, mit Schlägen droht, sie ignoriert und sie schließlich schlägt – ohne dass das Kamerateam eingreift. Diese Szenen sind insgesamt dreimal ausgestrahlt worden, darunter auch in einem Teaser, mit dem für die Sendung geworben wurde. „Das Kind wird in seinem sozialen Achtungsanspruch verletzt und zum Objekt der Zurschaustellung degradiert“, urteilt die KJM. Die Folge wird daher als unzulässig beurteilt. Sie hätte nicht gesendet werden dürfen.

    In vier Fällen stellte die KJM eine Entwicklungsbeeinträchtigung für unter 18-Jährige fest. Sendungen mit dieser Einstufung dürfen lediglich zwischen 23.00 Uhr und 6.00 Uhr ausgestrahlt werden. Betroffen ist unter anderem eine von AZ Media ab 22.50 Uhr im RTL-Programm gezeigte Sendung mit dem Titel „Die Frau, die Leiden schafft: Das Handwerk der Domina“, die explizite Sado-Maso-Szenen in Nahaufnahme enthielt. Der Teleshoppingsender Jamba TV zeigte zwischen 6.10 Uhr und 7.30 Uhr Werbespots für Erotik-Dienste. Der FSK-18-Spielfilm „Alarmstufe: Rot“ wurde von kabel eins ab 22.40 Uhr in einer ungekürzten Fassung ausgestrahlt. Tele 5 sendete den Actionfilm „Final Voyage – Kreuzfahrtsschiff auf Todeskurs“ (FSK 18) ab 20.15 Uhr zwar in einer um zwei Szenen gekürzten Version, jedoch befand die KJM, dass diese Kürzung den Film mit seinen „vielen kaltblütigen und zynisch kommentierten Tötungsszenen nicht ausreichend entschärft“.

    In weiteren vier Fällen wurde eine Entwicklungsbeeinträchtigung für unter 16-Jährige festgestellt. Hier gilt eine Sendezeitgrenze von 22.00 bis 6.00 Uhr. Zu früh ausgestrahlt wurden zwei Episoden der „WildBoyz“ (MTV, 21.30 Uhr), einem „Jackass“-ähnlichen Format, das von mutwilligen Selbstverletzungen und leicht nachahmbaren Mutproben lebt. Zwar wurde eine der Episoden von der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) mit Schnittauflagen für das Hauptabendprogramm freigegeben, der Sender hatte die Vorgabe jedoch nicht umgesetzt. Bei einer weiteren Folge hielt sich MTV ebenfalls nicht an die FSF-Bewertung, die die betroffene Episode erst ab 22.00 Uhr freigegeben hatte. Bemängelt wurde außerdem eine von VOX ab 20.15 Uhr ausgestrahlte „Spiegel TV – Reportage“ mit dem Titel „Das Böse nebenan – Wenn Menschen zu Bestien werden“, die teils drastische Gewaltdarstellungen in Bild und Ton enthielt. Dabei handelte es sich zum größten Teil um authentisches Material mit unmittelbarem Realitätsbezug. Der Pay-TV-Kanal MGM strahlte den Spielfilm „Brannigan – Ein Mann aus Stahl“ ohne Vorsperre um 18.25 Uhr aus. Aufgrund der FSK-Freigabe ab 16 Jahren hätte der Film erst ab 22.00 Uhr gezeigt werden dürfen.

    Für Sendungen, die die Entwicklung der unter 12-Jährigen beeinträchtigen könnten, ist eine Sendezeitgrenze von 20.00 Uhr bis 6.00 Uhr festgelegt. In diesem Bereich stellte die KJM drei Verstöße fest. Nicht zum ersten Mal betroffen ist die Sendung „talk talk talk“. In einer im Tagesprogramm ausgestrahlten Folge wurde unter anderem die Homosexualität zweier Frauen thematisiert, die zum Zweck der Unterhaltung vorgeführt wurden. In der Moderation wurde auf Sprachfehler und mangelnde Intelligenz, die vermeintliche sexuelle Orientierung der Talkgäste und auf deren Aussehen verwiesen. Nach Ansicht der KJM könne die Sendung Kinder sozialethisch desorientieren. In einer von ProSieben um 19.00 Uhr ausgestrahlten Ausgabe von „Galileo“ wurden Do-It-Youself-Möbel hergestellt. Zu diesem Zweck wurde ein geklauter Einkaufswagen zum Möbelstück umgebaut. Dass Erwachsene den Wagen entwenden, die eine Vorbildfunktion besitzen oder deren Handeln von Kindern seltener angezweifelt wird, erschwere laut KJM die Sachlage. Die Sendung konterkariere geltende Werte und Normen und liefere Anstoß zu einer Straftat. Aufgefallen ist ProSieben zudem noch mit dem Film „Harold und Kumar“ (FSK 12), der „aufgrund unzähliger Zoten und Sexismen“ nicht im Tagesprogramm hätte gezeigt werden dürfen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      Zitat:

      Bei der "Super Nanny" stellte die KJM einen Verstoß gegen die Menschenwürde fest. In einer von RTL um 20.15 Uhr ausgestrahlten Folge wurde das psychisch und physisch gewalttätige Verhalten einer Mutter gegenüber ihren zwei- und fünfjährigen Mädchen thematisiert. Vor laufender Kamera wurde gezeigt, wie die Mutter ihre fünfjährige Tochter anschreit, mit Schlägen droht, sie ignoriert und sie schließlich schlägt - ohne dass das Kamerateam eingreift. Diese Szenen sind insgesamt dreimal ausgestrahlt worden, darunter auch in einem Teaser, mit dem für die Sendung geworben wurde. "Das Kind wird in seinem sozialen Achtungsanspruch verletzt und zum Objekt der Zurschaustellung degradiert", urteilt die KJM. Die Folge wird daher als unzulässig beurteilt. Sie hätte nicht gesendet werden dürfen.

      aha - schön das man das festgestellt hat, amcht jetzt auch jemand etwas gegen diese Mutter?
      • am via tvforen.demelden

        frodo_beutlin schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > aha - schön das man das festgestellt hat, amcht
        > jetzt auch jemand etwas gegen diese Mutter?

        Was macht man jetzt gegen RTL? Gegen Saalfrank - so heißt die doch oder?
      • am via tvforen.demelden

        amsp20000 schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > frodo_beutlin schrieb:
        > --------------------------------------------------
        > -----
        > > aha - schön das man das festgestellt hat,
        > amcht
        > > jetzt auch jemand etwas gegen diese Mutter?
        >
        > Was macht man jetzt gegen RTL? Gegen Saalfrank -
        > so heißt die doch oder?


        nichts vermutlich - die Sache wurde ja schon gesendet .... mich interessiert eher, ob sich da mal das Jugendamt eingeschaltet hat .... natürlich hätte man nicht die kamera draufhalten, sondern helfen sollen ... aber das ist die Kultur des Wegschauens odr besser des hinschuaeunes und dann Wegschauens ....

        wahrscheinlich prügelt diese Mutter weiter ihr Kind und keiner macht was ...
    • am via tvforen.demelden

      Brave New World (Aldous Huxley) ... mehr sage ich dazu jetzt nicht.
      • am via tvforen.demelden

        hfrmobile schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Brave New World (Aldous Huxley) ... mehr sage ich
        > dazu jetzt nicht.



        Warum auch? Vielleicht ist ein/e andere/r netter
        als Du und erklärt (mir), was du da meinst ....
      • am via tvforen.demelden

        Das ist ein Buch. Wer es gelesen hat, weiß, was hfrmobile damit gemeint hat. Es lohnt sich (nicht nur, um diesen Kommentar zu verstehen).
      • am via tvforen.demelden

        Ninschen schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Das ist ein Buch. Wer es gelesen hat, weiß, was
        > hfrmobile damit gemeint hat. Es lohnt sich (nicht
        > nur, um diesen Kommentar zu verstehen).


        Ich glaube nicht, dass Baldurinos noch nichts von dem Buch gehört hat, und ich kann mir sogar vorstellen, dass er einigermaßen den Inhalt kennt.

        Es ist aber gegenüber den Mit-Lesern bzw. Mit-Diskutierern unter aller Sau, einfach ein Stichwort in die Runde zu werfen, noch ein "mehr sage ich dazu jetzt nicht" nachzuschieben und zu erwarten, dass das als hilfreicher Diskussionsbeitrag akzeptiert wird. Wenn man etwas zu einer Diskussion beitragen will, dann sollte man bitte auch sein Gegenüber ernst nehmen und nicht einfach irgendwelches kryptisches Zeug von sich geben.

        Im übrigen ist so ein Vorgehen bestens dazu geeignet, mehr Verwirrung als Klarheit über seine eigene Meinung zu stiften. Schliesslich sind damit unterschiedlichen Interpretationen Tür und Tor geöffnet.
      • am via tvforen.demelden

        Bart Simpson schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Ninschen schrieb:
        > --------------------------------------------------
        > -----
        > > Das ist ein Buch. Wer es gelesen hat, weiß,
        > was
        > > hfrmobile damit gemeint hat. Es lohnt sich
        > (nicht
        > > nur, um diesen Kommentar zu verstehen).
        >
        >
        > Ich glaube nicht, dass Baldurinos noch nichts von
        > dem Buch gehört hat, und ich kann mir sogar
        > vorstellen, dass er einigermaßen den Inhalt
        > kennt.

        Also ganz ehrlich? Ich musste auch googlen! :-))

        Warum setzt du voraus, dass jeder dieses Buch kennt?
      • am via tvforen.demelden

        Beverly Boyer schrieb:
        -------------------------------------------------------

        >
        > Also ganz ehrlich? Ich musste auch googlen! :-))
        >
        > Warum setzt du voraus, dass jeder dieses Buch
        > kennt?


        Ich setze nicht voraus, dass jeder das Buch kennt. Und genau aus diesem Grund - und auch weil Du nachgucken musstest - ist es dämlich, einfach so einen Satz hinzurotzen.
      • am via tvforen.demelden

        Bart Simpson schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Beverly Boyer schrieb:
        > --------------------------------------------------
        > -----
        >
        > >
        > > Also ganz ehrlich? Ich musste auch googlen! :-))
        >
        > >
        > > Warum setzt du voraus, dass jeder dieses Buch
        > > kennt?
        >
        >
        > Ich setze nicht voraus, dass jeder das Buch kennt.
        > Und genau aus diesem Grund - und auch weil Du
        > nachgucken musstest - ist es dämlich, einfach so
        > einen Satz hinzurotzen.

        Das finde ich jetzt weniger schlimm, aber egal. Gut, ich korrigiere mich. Warum setzt du voraus, dass Baldurinos das Buch kennt?? :-)
      • am via tvforen.demelden

        Beverly Boyer schrieb:
        -------------------------------------------------------

        > Das finde ich jetzt weniger schlimm, aber egal.
        > Gut, ich korrigiere mich. Warum setzt du voraus,
        > dass Baldurinos das Buch kennt?? :-)


        Auch das habe ich nicht vorausgesetzt, sondern "geglaubt" bzw. "mir vorgestellt" aufgrund seines Beitrages. Ihm ging es - meiner Meinung nach - nicht darum, dass hfrmobile erklärt, was "Schöne neue Welt" ist, sondern auf was er sich in dem Buch bezieht. Aber vielleicht kann Baldurinos selbst was dazu sagen.
      • am via tvforen.demelden

        Bart Simpson schrieb:
        -------------------------------------------------------
        Aber vielleicht kann Baldurinos
        > selbst was dazu sagen.

        Macht er bestimmt...!
      • am via tvforen.demelden

        Bart Simpson schrieb:
        -------------------------------------------------------
        >
        > Es ist aber gegenüber den Mit-Lesern bzw.
        > Mit-Diskutierern unter aller Sau, einfach ein
        > Stichwort in die Runde zu werfen, noch ein "mehr
        > sage ich dazu jetzt nicht" nachzuschieben und zu
        > erwarten, dass das als hilfreicher
        > Diskussionsbeitrag akzeptiert wird. Wenn man etwas
        > zu einer Diskussion beitragen will, dann sollte
        > man bitte auch sein Gegenüber ernst nehmen und
        > nicht einfach irgendwelches kryptisches Zeug von
        > sich geben.

        Lach! Also bitte, schaust du dich hier im Forum mal genauer um? Als ob ein Beitrag a la "Ich kotz ins Essen" (um mal frau boyer zu zitieren) in jedem beliebigen Lena-Thread sinnvoller wäre. Da hat der Beitrag von hfrmobile wenigstens noch Niveau...
      • am via tvforen.demelden

        linkin_park schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Bart Simpson schrieb:
        > --------------------------------------------------
        > -----
        > >
        > > Es ist aber gegenüber den Mit-Lesern bzw.
        > > Mit-Diskutierern unter aller Sau, einfach ein
        > > Stichwort in die Runde zu werfen, noch ein
        > "mehr
        > > sage ich dazu jetzt nicht" nachzuschieben und
        > zu
        > > erwarten, dass das als hilfreicher
        > > Diskussionsbeitrag akzeptiert wird. Wenn man
        > etwas
        > > zu einer Diskussion beitragen will, dann sollte
        > > man bitte auch sein Gegenüber ernst nehmen und
        > > nicht einfach irgendwelches kryptisches Zeug
        > von
        > > sich geben.
        >
        > Lach! Also bitte, schaust du dich hier im Forum
        > mal genauer um? Als ob ein Beitrag a la "Ich kotz
        > ins Essen" (um mal frau boyer zu zitieren) in
        > jedem beliebigen Lena-Thread sinnvoller wäre. Da
        > hat der Beitrag von hfrmobile wenigstens noch
        > Niveau...

        Also... *schnaub* Das ist ja eine bodenlose Frechheit. Dabei habe ich sie für den Sesamstrassen-Auftritt noch gelobt. tssssss............ :-)
      • am via tvforen.demelden

        linkin_park schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Lach! Also bitte, schaust du dich hier im Forum
        > mal genauer um? Als ob ein Beitrag a la "Ich kotz
        > ins Essen" (um mal frau boyer zu zitieren) in
        > jedem beliebigen Lena-Thread sinnvoller wäre. Da
        > hat der Beitrag von hfrmobile wenigstens noch
        > Niveau...

        Und übrigens, WENN du schon mich zitierst, dann bitte richtig.
        Mein Kommentar bezog sich das auf Ina Müller.

        Danke!
      • am via tvforen.demelden

        Beverly Boyer schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > linkin_park schrieb:
        > --------------------------------------------------
        > -----
        > > Lach! Also bitte, schaust du dich hier im Forum
        > > mal genauer um? Als ob ein Beitrag a la "Ich
        > kotz
        > > ins Essen" (um mal frau boyer zu zitieren) in
        > > jedem beliebigen Lena-Thread sinnvoller wäre.
        > Da
        > > hat der Beitrag von hfrmobile wenigstens noch
        > > Niveau...
        >
        > Und übrigens, WENN du schon mich zitierst, dann
        > bitte richtig.
        > Mein Kommentar bezog sich das auf Ina Müller.
        >
        > Danke!


        [URL=http://www.smileygarden.de][IMG]http://www.smileygarden.de/smilie/Schleifchen-Girls/smilie_girl_036.gif[/IMG][/URL]
      • am via tvforen.demelden

        Myra schrieb:
        -------------------------------------------------------

        > http://www.smileygarden.de/smilie/Schleifchen-Girl
        > s/smilie_girl_036.gif


        Myralein, war das falsch? Ich bin so unsicher. Vielleicht habe ich mich selbst falsch zitiert. Ich bin sowieso so durcheinander... ;-))
      • am via tvforen.demelden

        Sei nicht unsicher. Das brauchst du doch nicht! Deine Beiträge sind immer toll, auch wenn du da nur schreibst, dass du ins Essen kotzt. Meiner Meinung nach, muss man hier nicht immer nur konstruktive Beiträge zu einer Diskussion leisten, sondern kann auch einfach mal hinrotzen, was einem gerade durch den Kopf geht. Dazu gehört ins Essen kotzen und Schöne neue Welt auch. Entweder man kann mit einem Kommentar was anfangen oder man googelt oder lässt es einfach sein. Anders ist es doch auch nicht, wenn jemand schreibt, welches Lied er gerade gerne hört. Wenn da nicht gerade ein Link mitgepostet wird, muss man auch googeln oder es bleiben lassen, wenn man das Lied nicht kennt. Muss man doch nicht so eng sehen. Wir sind doch hier, um uns zu amüsieren, oder nicht?
      • am via tvforen.demelden

        Beverly Boyer schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Myra schrieb:
        > --------------------------------------------------
        > -----
        >
        > >
        > http://www.smileygarden.de/smilie/Schleifchen-Girl
        >
        > > s/smilie_girl_036.gif
        >
        >
        > Myralein, war das falsch? Ich bin so unsicher.
        > Vielleicht habe ich mich selbst falsch zitiert.
        > Ich bin sowieso so durcheinander... ;-))

        Ne, ne, voll ok...ich kann datt Ina-Dingen doch auch nicht leiden ;-)
      • am via tvforen.demelden

        Ninschen schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Sei nicht unsicher. Das brauchst du doch nicht!
        > Deine Beiträge sind immer toll, auch wenn du da
        > nur schreibst, dass du ins Essen kotzt. Meiner
        > Meinung nach, muss man hier nicht immer nur
        > konstruktive Beiträge zu einer Diskussion
        > leisten, sondern kann auch einfach mal hinrotzen,
        > was einem gerade durch den Kopf geht. Dazu gehört
        > ins Essen kotzen und Schöne neue Welt auch.
        > Entweder man kann mit einem Kommentar was anfangen
        > oder man googelt oder lässt es einfach sein.
        > Anders ist es doch auch nicht, wenn jemand
        > schreibt, welches Lied er gerade gerne hört. Wenn
        > da nicht gerade ein Link mitgepostet wird, muss
        > man auch googeln oder es bleiben lassen, wenn man
        > das Lied nicht kennt. Muss man doch nicht so eng
        > sehen. Wir sind doch hier, um uns zu amüsieren,
        > oder nicht?

        [URL=http://www.smileygarden.de][IMG]http://www.smileygarden.de/smilie/Schleifchen-Girls/smilie_girl_172.gif[/IMG][/URL]
      • am via tvforen.demelden

        Beverly Boyer schrieb:
        -------------------------------------------------------
        >
        > Mein Kommentar bezog sich das auf Ina Müller.
        >


        Ach, dann eben die andere, bei der die vereinigten Forumsimperialkräfte alle ins gleiche Horn blasen. Ich kann beide gut leiden!
      • am via tvforen.demelden

        linkin_park schrieb:
        -------------------------------------------------------
        >
        > Ach, dann eben die andere, bei der die vereinigten
        > Forumsimperialkräfte alle ins gleiche Horn
        > blasen. Ich kann beide gut leiden!

        Das ist mir egal ob du sie magst oder nicht. Nur, wenn du schon hier einen auf Schlaumeier machst, dann bitte richtig.

        Einfach mal einen raus hauen kommt irgendwie dann nicht so gut.

        Schönen Tag!!! :-))
      • am via tvforen.demelden

        Bart Simpson schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Ninschen schrieb:
        > --------------------------------------------------
        > -----
        > > Das ist ein Buch. Wer es gelesen hat, weiß,
        > was
        > > hfrmobile damit gemeint hat. Es lohnt sich
        > (nicht
        > > nur, um diesen Kommentar zu verstehen).
        >
        >
        > Ich glaube nicht, dass Baldurinos noch nichts von
        > dem Buch gehört hat, und ich kann mir sogar
        > vorstellen, dass er einigermaßen den Inhalt
        > kennt.




        Ich danke dir für dein vertrauen in mich, kann Dir aber absolut versichern,
        dass ich weder schon einemal von dem Autor, noch von dem Namen, der sich
        hier also als Buch herausgestellt hat, etwas gehört habe!!!! Beides war mir bis
        dato unbekannt, und somit konnte ich - und vielleicht bin ich da nichtmal der einzige? -
        mit diesem Buchstabenrätsel etwas anfangen. Vielleicht google ich ja mal danach !


        PS: Danke an Nieschen für die Erklärung!


        >
        > Es ist aber gegenüber den Mit-Lesern bzw.
        > Mit-Diskutierern unter aller Sau, einfach ein
        > Stichwort in die Runde zu werfen, noch ein "mehr
        > sage ich dazu jetzt nicht" nachzuschieben und zu
        > erwarten, dass das als hilfreicher
        > Diskussionsbeitrag akzeptiert wird. Wenn man etwas
        > zu einer Diskussion beitragen will, dann sollte
        > man bitte auch sein Gegenüber ernst nehmen und
        > nicht einfach irgendwelches kryptisches Zeug von
        > sich geben.
        >
        > Im übrigen ist so ein Vorgehen bestens dazu
        > geeignet, mehr Verwirrung als Klarheit über seine
        > eigene Meinung zu stiften. Schliesslich sind damit
        > unterschiedlichen Interpretationen Tür und Tor
        > geöffnet.


        Absolute Zustimmung - Daumen Hoch!
      • am via tvforen.demelden

        Beverly Boyer schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Bart Simpson schrieb:
        > --------------------------------------------------
        > -----
        > Aber vielleicht kann Baldurinos
        > > selbst was dazu sagen.
        >
        > Macht er bestimmt...!


        http://www.tvforen.de/read.php?1,1172303,1173898#msg-1173898
      • am via tvforen.demelden

        Ninschen schrieb:
        -------------------------------------------------------

        > Entweder man kann mit einem Kommentar was anfangen
        > oder man googelt oder lässt es einfach sein.
        > Anders ist es doch auch nicht, wenn jemand
        > schreibt, welches Lied er gerade gerne hört. Wenn
        > da nicht gerade ein Link mitgepostet wird, muss
        > man auch googeln oder es bleiben lassen, wenn man
        > das Lied nicht kennt. Muss man doch nicht so eng
        > sehen. Wir sind doch hier, um uns zu amüsieren,
        > oder nicht?


        ich stimme dir in soweit natürlich zu, dass wir hier in erster
        Linie dabei sind, um Spaß zu haben! Aber in erstererer Linie ist
        das hier ja wie in jedem Forum, ein "DISKUSSIONS FORUM",
        und da bringt ein einfach dahin gerotzer Titel und die Ankündigung,
        nicht mehr dazu zu sagen, soviel wie ne nachtfahrt mit Sonnenbrille ...

        Wenn ich im Sendeschluss beim Thema: "Lieder, die euch den Tag versauen"
        schreiben würde: "Misia - und damit ist schon alles gesagt!" würde das jetzt
        auch nur den wenigsten helfen. Von daher fand ich hfrmobile's Beitrag ebenso
        unzureichend wie eine Thread eröffnung und nur ein Link im Textfeld ...


        Aber Bart hat es vorhin schon viel, viel besser
        auf den http://www.tvforen.de/read.php?1,1172303,1173538#msg-1173538 Punkt gebracht
    • am via tvforen.demelden

      "Die Super-Nanny" ist ein dermaßen abartiges Format. Dann nennen sie's auch noch "Coaching".
      Ich werd nie verstehen, wie sich Leute mit so einer Krawall-Sch..... ihren Fernsehabend verhunzen können.
      • am via tvforen.demelden

        Diskutant und DarmstadtDennis haben es schon sehr zutreffend formuliert. Ich hab`in die Sendung einige Male für ein paar Minuten "reingezappt".
        Diese angebliche Supernanny ist für mich eine der größten K...Brocken in der dtsch. TV-Landschaft.
      • am via tvforen.demelden

        Och, so wie ich das sehe, nach den 3 "berühmtesten" Clips die hier kursieren, ist "Frauentausch" auch nicht viel besser. It's fun :-)

        Snake
    • am via tvforen.demelden

      Da wurde ja wirklich der Bodensatz der dt. TV-"Unterhaltung" aufgezählt - brrrrrrrrrr...
      • am via tvforen.demelden

        Unglaublich, dass sich solche Familien ungeachtet jeglicher Scham und Ehre, bei Ihren Verfehlungen auch noch filmen lassen! Es ist sicherlich gut, einigen Familien und vorallem auch den Kindern weiterzuhelfen, allerdings nicht in der von sensationlüsternden und kommerziellen Medienlandschaft!
        Und dann noch die allwissende Supernanny.... nee , nee

        weitere Meldungen

        weitere Meldungen

        weitere Meldungen

        weitere Meldungen