Starttermin zu neuer Chris-Pine-Miniserie auf TNT

    „I Am the Night“ von „Wonder Woman“-Regisseurin Patty Jenkins

    Starttermin zu neuer Chris-Pine-Miniserie auf TNT – "I Am the Night" von "Wonder Woman"-Regisseurin Patty Jenkins – Bild: TNT
    Chris Pine in „I Am The Night“

    Ein realer Mordfall dient als Vorlage zu einer neuen TNT-Miniserie mit Chris Pine. „I Am the Night“ ist im Los Angeles der 1940er Jahre angesiedelt und erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die auf der Suche nach ihrer Herkunft ist. Der US-Kabelsender startet den Sechsteiler am Montag, den 28. Januar 2019. Regie bei den ersten beiden Folgen führte „Wonder Woman“-Regisseurin Patty Jenkins.

    Im Zentrum von „I Am the Night“ steht Fauna Hodel alias „Pat“, verkörpert von India Eisley („The Secret Life of the American Teenager“), die als Kind adoptiert wurde. Auf der Suche nach ihren Ursprüngen folgt sie der dunklen Spur des Gynäkologen Dr. George Hodel (Jefferson Mays), der in Hollywood in düstere Ausschweifungen und den Mord an der jungen Frau Elizabeth Short verstrickt ist – das Opfer eines brutalen Mordfalls ist unter dem Spitznamen „Die schwarze Dahlie“ bekannt, der Fall legendär, da ungeklärt und eben mit Hollywood assoziiert.

    Ebenfalls in den Fall verwickelt ist in der Serie der Ex-Soldat Jay Singletary (Pine), der seinen Lebensunterhalt mittlerweile als schmieriger Hollywood-Papparazzo verdient.

    Weitere Mitglieder des Hauptcasts sind: Yul Vasquez als LAPD-Ermittler Billis, der auch illegale Nebenaktivitäten entfaltet; Jay Paulson als LAPD-Polizist und Koreakrieg-Veteran Ohls, der Singletary noch als Kriegskameraden kennt; und Golden Brooks als Faunas biologische Mutter Jimmy Lee, die in ihrer Jugend als Schwarze in Mississippi große Ungerechtigkeiten ertragen musste.

    „I Am the Night“ basiert auf Lebensweg der realen Fauna Hodel. Das Drehbuch wurde von Sam Sheridan entwickelt. Als weiterer Regisseur ist Carl Franklin mit dabei.

    28.11.2018, 10:40 Uhr – Ralf Döbele/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen