Sky und Amazon kündigen neue Partnerschaft an

    Prime-Video-Inhalte ab sofort über Sky verfügbar

    Glenn Riedmeier – 14.12.2020, 11:22 Uhr

    Inhalte von Amazon Prime Video sind ab sofort auch bei Sky verfügbar

    Überraschende Kooperation: Am Montag teilten der Pay-TV-Riese Sky und der Streaminganbieter Amazon Prime Video mit, eine mehrjährige europäische Partnerschaft eingegangen zu sein. Die entscheidende Neuerung für Sky-Kunden: Ab sofort sind die Inhalte von Prime Video auf Sky Q sowie auf Sky-Ticket- und NOW-TV-Geräten abrufbar – dies gilt für die Sky-Märkte in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Irland und Italien.

    Voraussetzung ist allerdings eine bestehende Prime-Video-Mitgliedschaft. Sky-Kunden, die noch keine Amazon-Prime-Kunden sind oder waren, können sich über die Prime-Video-App von Amazon anmelden, um eine kostenlose 30-Tage-Testversion von Prime Video zu erhalten. Es handelt sich um den nächsten konsequenten Schritt einer Kooperation – bereits seit Ende 2018 macht Sky mit Netflix gemeinsame Sache und bietet auf Sky Q Netflix-Produktionen an.

    Sky Q Kunden erhalten auf ihren Geräten dieses Jahr ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk in Form von Amazon Prime Video, so Stephen van Rooyen, EVP & CEO UK & Europe Sky. Jeder, der nach ‚The Undoing‘ auf Sky Atlantic neues Serienfutter benötigt, kann jetzt direkt zu ‚The Boys‘ auf Prime Video wechseln, ohne Sky Q verlassen zu müssen. Prime Video TV-Serien, Filme und weitere Inhalte werden neben Sky Originals und Netflix Inhalten sowie Apps wie YouTube und vielen weiteren zu sehen sein. Dadurch wird es für Kunden noch einfacher, an einem Ort auf all die Unterhaltung zuzugreifen, die sie lieben.

    Jay Marine, Vice President Prime Video Worldwide Business & Product: Der Winter steht vor der Tür und unsere neue Serie mit Suchtfaktor ‚The Wilds‘ startet bald – der perfekte Zeitpunkt für Sky Kunden, unsere preisgekrönten Prime Video Serien, Filme und Live-Sportangebote zu genießen, einschließlich der exklusiven Live-Übertragungen von 20 Spielen der englischen Premier League im Dezember dieses Jahres auf Prime Video in Großbritannien.

    Darüber hinaus wird die Sky-Ticket-App in Deutschland erstmals auf kompatiblen Fire-TV-Geräten und Fire-TV-Edition-Smart-TVs verfügbar sein. In der ersten Hälfte des Jahres 2021 soll es so weit sein. Für diesen Zeitraum ist auch „eine noch tiefere Integration von Prime Video“ angekündigt.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1965) am melden

      Ach ja und welche Vorteile hat das für Prime Abonnenten? Scheinbar keine.
        hier antworten
      • (geb. 1968) am melden

        Sky Ticket auf dem Fire-TV wäre ein Traum! Kann man dann auch damit rechnen, dass die Inhalte in Dolby Digital zur Verfügung stehen? Das soll ja ein Unvermögen der ROKU-Hardware des Sky Ticket Sticks sein, die nur Stereo kann.
          hier antworten
        • am melden

          Solange Sky Go nicht auf dem Firestick erhältlich ist, hält sich meine Freude in Grenzen. Eigentlich ist es mir sogar ziemlich egal.
            hier antworten

          weitere Meldungen