Sky bringt sechste Staffel von „Downton Abbey“ ab Mitte April nach Deutschland

    On-Demad-Veröffentlichung auf einen Schlag

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 23.03.2016, 11:41 Uhr

    Der Cast von „Downton Abbey“ in der sechsten Staffel – Bild: 2015 Carnival Film & Television Limited. All Rights Reserved.
    Der Cast von „Downton Abbey“ in der sechsten Staffel

    Der deutsche Pay-TV-Anbieter Sky hat seine Strategie enthüllt, wie er die sechste und abschließende Staffel der beliebten Historienserie „Downton Abbey“ hierzulande präsentieren wird. Ab dem 16. April werden alle Folgen der Staffel auf einen Schlag über die digitalen Verbreitungswegen Sky Go, Sky On Demand und Sky Online freigeschaltet werden. Dabei wird auch sofort neben der englischsprachigen Version die deutsche Synchronfassung verfügbar sein.

    Ab dem 3. Juni erfolgt dann die lineare Ausstrahlung bei Sky Atlantic HD. Neue Folgen laufen dann immer freitags um 21.00 Uhr. Bei Sky umfasst die sechste Staffel zehn Folgen (acht Episoden plus das Weihnachtsspecial als „Zweiteiler“).

    Die Handlung der Abschlussstaffel spielt im Jahr 1925 und bringt weitere größere Veränderungen für die Bewohner des Anwesens mit sich. Ein weiteres Mal stellt sich die Frage, ob die Familie Crawley sich den Unterhalt des luxuriösen Anwesens auf Dauer leisten kann. Daher denkt der Earl of Grantham (Hugh Bonneville) auch darüber nach, das Personal zu verkleinern. Allmählich soll seine Tochter Mary (Michelle Dockery) in die Verwaltung des Anwesens einsteigen. Für wen wird es bis zum großen Serienfinale ein Happy End geben?

    Hauptrollen in der sechsten Staffel von „Downton Abbey“ haben unter anderem auch Laura Carmichael, Jim Carter, Brendan Coyle, Maggie Smith, Elizabeth McGovern, Phyllis Logan, Sophie McShera und Anthony Foyle.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen