Sixx setzt auf Fernsehkoch Jamie Oliver

    Frauensender erwirbt Programmpaket

    Michael Brandes – 06.10.2011, 11:34 Uhr

    Jamie Oliver

    Der Fernsehkoch Jamie Oliver soll zu einem prägenden Gesicht des Frauensenders Sixx werden. Auf der TV- und Entertainmentmesse MIPCOM in Cannes hat die ProSiebenSat.1-Gruppe ein Programmpaket mit zahlreichen TV-Formaten erworben, in denen der britische Celebrity-Koch im Mittelpunkt steht.

    Im Paket enthalten sind unter anderem die Reihen „Jamies 30 Minuten Menüs“, „Jamie Oliver’s Food Revolution“, „Jamies Amerika“, „Jamies Familien-Weihnachten“ und „Natürlich Jamie“.

    Die genannten Formate waren in Deutschland bislang überwiegend nur im Pay-TV zu sehen. Bei RTL Living startet am 6. Oktober die für den britischen Sender Channel 4 produzierte Reihe „Jamies 30 Minuten Menüs“, in der dem Titel entsprechend Gerichte vorgestellt werden, die innerhalb der Sendezeit gekocht werden können. Bei „Jamie Olivers Food Revolution“ handelt es sich um eine Produktion für das US-Network ABC, in der Oliver verschiedene Städte bereist, um das Essverhalten der US-Amerikaner positiv zu beeinflussen. Die Reihe wurde im Mai 2011 nach zwei Staffeln eingestellt.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      Wenn ich eines hasse, ist es die Kocherei im TV - aber Jamie hat mich immer gefesselt; der kocht n 3 Minuten-Ei in 30 Sekunden ;)

      weitere Meldungen