„Sharknado“: Termin und Poster zum abschließenden Teil

    Mit „Sharknado 6“ hat das Franchise im August ausgewirbelt

    Bernd Krannich – 02.08.2018, 16:17 Uhr

    „Sharknado 6“

    Nachdem am 19. August die Haie in „Sharknado 6“ ein letztes Mal die Welt bedrohen, dauert es nicht lange, bis sie bei einer Reise durch Zeit und Raum auch in Deutschland aufschlagen: Am 23. August um 20:15 Uhr macht sich Held Fin unter dem Motto „Er kam. Er sah. Er sägte.“ ein letztes Mal auf dem deutschen Pay-TV-Sender Syfy auf, ein bissfestes Unwetter zu besiegen.

    In dem sechsten Film, der zugleich auch als letzter der Reihe bestätigt wurde, gehen Fin Shepard (Ian Ziering) und April Wexler (Tara Reid) erstmals auf Zeitreise. Am Ende des fünften Films, „Global Swarming“, blieb Fin auf einer durch die Hai-Apokalypse vollkommen zerstörten Erde zurück. Nun liegt es an ihm, in der Zeit zurückzureisen, um jenen ersten „Sharknado“ zu verhindern, der alles in Gang setzte. „Auf ihrer Reise durch die Zeit treffen unsere Helden auf Dinosaurier, Cowboys und Ritter, unternehmen eine Fahrt auf der Arche Noah und kämpfen gegen Nazis!“, heißt es in der Ankündigung von Syfy.

    An der Seite von Ziering und Reid sind einmal mehr Cassie Scerbo, Vivica A. Fox und Judah Friedlander.

    Am darauffolgenden Wochenende zeigt Syfy nochmal alle sechs „Sharknado“-Teile. Die ersten drei gibt es am 25. August ab 9:30 Uhr, die restlichen drei am 26. August, ebenfalls ab 9:30 Uhr – wobei Film 6 um 12:25 Uhr beginnen wird.

    Das Poster zum Film: „Sharknado 6“



    Die vier Charakter-Poster zu „Sharknado“



    © Alle Bilder: Syfy

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen