Sat.1 wirft „Mieter in Not“ und „Herz & Schnauze“ aus dem Programm

    Schnelle Absetzung nach lediglich zwei Ausstrahlungen

    03.10.2012, 15:52 Uhr – Michael Brandes

    Sat.1 wirft "Mieter in Not" und "Herz & Schnauze" aus dem Programm – Schnelle Absetzung nach lediglich zwei Ausstrahlungen – Bild: Sat.1/Jessica Kassner
    „Herz & Schnauze“ mit Andrea Kaiser

    Wegen schwacher Quoten nimmt Sat.1 zwei neue Doku-Soaps bereits nach zwei Wochen wieder aus dem Programm. Erwischt hat es „Herz & Schnauze“ und „Mieter in Not“. Beide Formate waren erst am Sonntag, 23. September, gestartet und werden bereits an diesem Wochenende nicht mehr zu sehen sein.

    In „Herz & Schnauze“, bislang sonntags um 16.00 Uhr ausgestrahlt, begleitete Moderatorin Andrea Kaiser Tierärzte, Tiertrainer oder Tierschützer bei ihrer Arbeit. In „Mieter in Not“ (sonntags um 19.00 Uhr) kümmerte sich Barbara Eligmann um verzweifelte Menschen, die von ihrem Vermieter gemobbt werden. Von beiden Reihen wurden jeweils sechs Folgen produziert.

    Anstelle der beiden Programmflops zeigt Sat.1 ab dem 7. Oktober neben einem weiteren Spielfilm auch eine zusätzliche, zweistündige Wiederholung von „Die strengsten Eltern der Welt“. Die Doku-Soap wird fortan sonntags von 16.50 Uhr bis 20.00 Uhr stolze drei Stunden Sendezeit erhalten. Neu im Programm ist am kommenden Sonntag der US-Film „Bruce Allmächtig“ um 12.40 Uhr. Im Anschluss beginnt „Das Vermächtnis der Tempelritter“ um 14.40 Uhr statt wie angekündigt um 13.45 Uhr. Gestrichen wurde außerdem die mittägliche Doppelfolge der Sketch-Comedy „Sechserpack“.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Gabi58 (geb. 1958) am 08.10.2012 19:17

      Mannomann,wie viel Schwachsinn will uns SAT 1 da noch vorsetzten und jetzt auch noch "Die strengsten Eltern der Welt" dazu und SAT 1 schiesst wie üblichen voll daneben.
      Die bringen doch nichts mehr auf die Reihe,lieber mal ein paa anständige Serien oder Filme die sich wirklich lohnen,die eigen Produktionen können die sich selbst anschauen.
        hier antworten
      • serien_kenner (geb. 1960) am 07.10.2012 17:34

        Wie ichbereits vor ein paar Tagen schrieb man sollte erst gar nicht erst anfangen bei SAT1 Oder Kabel mit einer Serie anfangen, denn die werden teilweise schon nach 2-3 Ausstrahlungen gestichen ich finde das eine frechheit man sollte den Zuschauern wenigstes eine kleine Möglichkeit bieten die erste Staffel anzusehen und es zu Ende anzuschauen! Für Herz Schnauze finde ich es besonders schade!!!!!!!!!
          hier antworten
        • Sandylein21 am 06.10.2012 11:20

          Können nicht die ganzen Doku Soaps, auf ALLEN Sender eingestellt werden??? Das wäre eine Bereicherung für das deutsche Fernsehen.
          Diese sogenannten Doku Soaps, braucht keiner und Sachen vorgelebt bekommen, die völlig Sinnlos sind, führen zu nichts. Die führend höchstens in den Abgrund.
          Es wundert mich gar nicht, dass viele Sender immer mehr an Zuschauer verlieren, weil ich denke, bei vielen ist auch der Spaß am Fernsehen vergangen. Ebenso könnten die ganzen Castingshows gleich mitgehen, weil zuzusehen, wie Leute manipuliert werden, ist ebenso nicht schön.
            hier antworten
          • Lana McGee am 04.10.2012 12:41 via tvforen.de

            Schade, daß man an diesen beiden Formaten nicht festhielt. Etwas mehr Zeit hätte man den Sendungen schon geben müssen. Eine Quote sagt nichts über die Qualität der Sendung und sollte kein Maßstab sein.
            • Werner111 am 04.10.2012 10:59 via tvforen.de

              .

              Grunsätzlich begrüße ich jede abgesetzte Doku-Soap, weil ich diese Formate nicht mag.

              Aber eine neue Serie schon nach einer Woche zu schmeissen, ist für mich einfach idiotisch.

              Irgendwie kommt mir vor, bei Sat1 regieren nur noch Planlosigkeit und Panik...

              .
              • Mikko am 04.10.2012 17:21 via tvforen.de

                Werner111 schrieb:
                -------------------------------------------------------

                > Irgendwie kommt mir vor, bei Sat1 regieren nur
                > noch Planlosigkeit und Panik...


                Inspiriert von deinem Post würde ich die neue Sat.1 Doku-Reality-Soap "Planlos und panisch" vorschlagen. Über Freud und Leid in der Sat.1 Chefetage ... aber mich fragt ja keiner ;)

            weitere Meldungen