Sat.1 eröffnet das „Hotel Herzklopfen“ im April

    Kuppelshow für Senioren jenseits der 60

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 22.03.2018, 11:21 Uhr

    „Hotel Herzklopfen“ mit Daniel Boschmann, Sarah Mangione und Lutz van der Horst – Bild: Sat.1
    „Hotel Herzklopfen“ mit Daniel Boschmann, Sarah Mangione und Lutz van der Horst

    Im Fernsehen werden schon seit Jahren Schwiegersöhne, Bauern und neuerdings auch Wirte verkuppelt. Doch eine Gruppe wurde diesbezüglich bislang sträflich vernachlässigt: Senioren im besten Alter. Diese Lücke schließt demnächst Sat.1: Schon vor fast einem Jahr hat der Bällchensender angekündigt, sich die Rechte an einer deutschen Adaption des belgischen Formats „Hotel Römantiek“ gesichert zu haben. Nun steht der Sendetermin fest: Sat.1 zeigt die Kuppelshow mit dem deutschen Titel „Hotel Herzklopfen – Spät verliebt!“ ab dem 22. April immer sonntags um 17:55 Uhr. Insgesamt sechs Folgen umfasst die erste Staffel. Zum Start ist eine Doppelfolge zu sehen.

    In der „TV-Romanze“ sollen zwölf Damen und zwölf Herren jenseits der 60 die Chance bekommen, noch einmal die ganz große Liebe zu finden. Eine Gruppe Senioren macht sich in Begleitung von drei prominenten Reiseleitern auf die Reise in die Schweizer Berge, wo sie gemeinsam Aufgaben meistern und sich beim Candle-Light-Dinner näher kennenlernen. Zwischen Quad-Race und Jodelkurs sollen die Best Ager zeigen, wie viel Feuer (noch) in ihnen steckt. Im Verlauf der Doku-Soap soll sich herausstellen, wer sich schnell auf den ersten Flirt einlässt und wer vielleicht sogar dem Partner seines Lebens begegnet. Mit ihrem Traumpartner in spe dürfen sie eine gemeinsame Nacht in einem romantischen Chalet verbringen – dies geschieht dann unter Ausschluss der Öffentlichkeit und der Kameras.

    „Hotel Römantiek“ erreicht in Belgien Quoten weit über dem Schnitt des ausstrahlenden Senders VIER. Für die deutsche Adaption zeichnet die SEO Entertainment GmbH verantwortlich, Lizenzgeber ist The New Flemish Primitives. Gedreht wurde in einem Berghotel im Schweizer Bergün. Als Reiseleiter fungiert das Trio aus Sarah Mangione („WOW Of The Week“), Daniel Boschmann („Sat.1-Frühstücksfernsehen“) und Lutz van der Horst („heute-show“).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen