„Safe“: Netflix und Studio Canal bestellen Mystery-Serie mit Michael C. Hall

    Familie wird in Tod und Vermisstenfall verwickelt

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 11.07.2017, 16:53 Uhr

    Michael C. Hall in „Dexter“ – Bild: Showtime
    Michael C. Hall in „Dexter“

    Netflix hat gemeinsam mit Canal+ die neue Serie „Safe“ bestellt, zu der laut Deadline bereits heute die Dreharbeiten begonnen zu haben. Die Hauptrollen in dem düsteren Vorstadt-Drama werden von Michael C. Hall („Dexter“) und Amanda Abbington („Sherlock“, „Mr Selfridge“) gespielt. Weiter heißt es in dem Bericht, dass der französische Pay-TV-Sender die Serie in seiner Heimat zeigen werde, während der Streaming-Dienst die Verbreitung im Rest der Welt übernehme.

    Hall spielt den Witwer Alex, einen Kinderchirurgen. Er zieht seine zwei Teenager-Mädchen in einer wunderschönen Gated Community groß. Als eines davon sich nachts zu einer Party schleicht, wird die Familie in geheimnisvolle Vorgänge verstrickt, zu denen Mord, ein Vermisstenfall und vergrabene Geheimnisse gehören. Zur genauen Rolle von Abbington wurde nichts bekannt.

    Die Serie dreht sich darum, dass wir Mauern bauen, um „böse Menschen“ draußen zu halten. Was aber ist, wenn sie mit uns in den Mauern sind?

    Bestseller-Autor Harlan Coben, der schon mit „Happy Valley – In einer kleinen Stadt“ und „The Five“ erfolgreiche TV-Serien lancieren konnte, fungiert mit seiner Firma als Executive Producer. Danny Brocklehurst („Shameless“, „Ordinary Lies“, „The Five“) schrieb das Drehbuch zur achtteiligen Serie. Gedreht wird in Manchester und dem benachbarten Cheshire in Großbritannien. Die Veröffentlichung soll 2018 erfolgen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      -.-
      Damit dürfte sich eine "irgendwie-auch-immer-Fortsetzung" von Dexter komplett erledigt haben.* Wie konnten die Produzenten dieses scheiß Ende bringen, wenn der Darsteller schon vor den letzten Folgen meinte, für keine weiteren Auftritte zur Verfügung zu stehen?


      [*es sei denn, diese Serie floppt krachend und er bekommt ein gutes Karriererettungsangebot.]

      weitere Meldungen