RTL zeigt neue Sketchcomedy „Schmitz & Family“ ab Ende Januar

    Format über alles schmerzhaft Komische aus dem Familienleben

    RTL zeigt neue Sketchcomedy "Schmitz & Family" ab Ende Januar – Format über alles schmerzhaft Komische aus dem Familienleben – Bild: MG RTL D / Bernd-Michael Maurer
    „Schmitz & Family“: (V.l.) Gundula Niemeyer, Lukas Piloty, Olivia Klemke und Ralf Schmitz

    RTL hat einen Premierentermin für seine neue Sketchcomedy „Schmitz & Family“ mit Comedian Ralf Schmitz gefunden, deren Produktion Mitte des Jahres angekündigt worden war. Die sechs Episoden werden ab dem 31. Januar 2019 immer donnerstags ab 22.15 Uhr gezeigt. Nach dem Ende des diesjährigen Dschungelcamps „IBES“ übernimmt das Format somit die rote Laterne im Comedy-Programm am Donnerstag, das zu dem Zeitpunkt aus Deutschlandpremieren von „Der Lehrer“ (20.15 Uhr), „Magda macht das schon!“ (21.15 Uhr) und „Beste Schwestern“ (21.45 Uhr) besteht.

    Im Mittelpunkt der Sketche bei „Schmitz & Family“ stehen nach der damaligen Ankündigung sämtliche Facetten des Familienlebens: Erziehungsprobleme, Familienausflüge, der Kampf ums Badezimmer, Terminchaos der Tochter, Ehestreit und „Familie-2.0-Probleme“. Vom sehnlichen Kinderwunsch bis hin zum Traum, das Kind nach 20 Jahren auch endlich wieder loszuwerden, will Ralf Schmitz dorthin gehen, „wo es weh tut und witzig wird“.

    Zum festen Ensemble gehören neben Ralf Schmitz auch Elisabeth Baulitz, Nora Boeckler, Omar El Saeidi, Olivia Klemke, Gundula Niemeyer, Lukas Piloty und Paul Sedlmeir. Produziert wird „Schmitz & Family“ von der HPR Bild & Ton GmbH im Auftrag von RTL, die auch für „Hotel Verschmitzt“ verantwortlich zeichnet. Regie führt Janosch Kreft („Luke! Die Woche und ich“, „PussyTerror TV“). Produzent ist Jürgen Hepp mit ausführendem Producer Torsten Kluth und Headwriter Frank Schmeißer (u. a. „TV total“, „Stromberg“, „Allein unter Dieben“).

    29.12.2018, 11:28 Uhr – Bernd Krannich/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen