RTL startet neue Competition-Show mit Tim Mälzer und Sasha

    Härtetest für Männerfreundschaft in zweiteiligem Live-Event

    Ralf Döbele – 30.12.2019, 11:33 Uhr

    „Alles auf Freundschaft“: Sasha und Tim Mälzer wagen den RTL-Test

    Seit 15 Jahren sind sie beste Freunde. Wie unschlagbar das Duo Tim Mälzer und Sasha aber tatsächlich ist, müssen die beiden in einer neuen RTL-Show unter Beweis stellen. In „Alles auf Freundschaft – Die Mälzer & Sasha Show“ werden sie auf Herz und Nieren geprüft. Vor allem müssen sich die beiden auch gegen ein anderes Freundschafts-Team durchsetzen. Ausgestrahlt wird die zweiteilige Live-Show am Freitag, den 31. Januar und am Sonntag, den 2. Februar 2020 jeweils um 20:15 Uhr. Präsentiert wird sie von „stern TV“-Moderator Steffen Hallaschka.

    Laut eigenen Angaben lernten sich Tim Mälzer und Sasha 2004 bei einer After-Show-Party der Echo-Verleihung in Berlin kennen. Es folgten Ski-Urlaube, Drei-Tages-Buddy-Reisen nach Mallorca und die gemeinsam gelebte Vorliebe für gutes Essen. Mälzer war schließlich sogar Sashas Trauzeuge und wurde zum Patenonkel von dessen Sohn.

    In der Show kämpfen Mälzer und Sasha gegen ein Zuschauerpaar, ebenfalls beste Freunde, um die Siegesprämie von 100.000 Euro. Sollten der Starkoch und der Sänger das Spiel für sich entscheiden, müssen die beiden binnen 24 Stunden das Geld sinnvoll für einen von ihnen selbst bestimmten Zweck einsetzen. Dabei werden sie von einem Kamerateam begleitet.

    Bevor es aber soweit ist, müssen Tim Mälzer und Sasha möglichst viele der zehn Spielrunden für sich entscheiden. In Casino-Atmosphäre setzen die Teams ihre Chips basierend auf der zufällig ausgewählten Spiel-Kategorie. Diese kann Aufgaben in den Bereichen Sport, Action, Geschick, Talent und Wissen beinhalten. Das Gewinnerpaar kassiert schließlich die eingesetzten Chips beider Teams und sammelt sie für den Final-Pott. Je praller dieser gefüllt ist, desto höher sind die Gewinnchancen im alles entscheidenden letzten Spiel.

    Produziert wird „Alles auf Freundschaft“ für RTL von der Riverside Entertainment GmbH in Zusammenarbeit mit tibool Media GmbH.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen