Richard Rogler verlässt den ‚Scheibenwischer‘

    Kabarett-Trio wird zum Duo

    Mario Müller – 11.02.2008

    Richard Rogler ist seit Juni 2006 festes Ensemblemitglied im ARD-Satire-Flaggschiff „Scheibenwischer“. Außerdem ist er seit 2004 mit seiner halbstündigen Sendung „Roglers rasendes Kabarett“ im Ersten und in den dritten Programmen auf Sendung und tourt natürlich mit seinen Live-Programmen durch Deutschland.

    Auf Letzteres will sich der gebürtige Franke jetzt verstärkt konzentrieren und hat deshalb beschlossen, den „Scheibenwischer“ zu verlassen. Bereits ab der nächsten Sendung am 21. Februar wird er nicht mehr zusammen mit seinen Kollegen Bruno Jonas und Mathias Richling auf der Berliner TV-Bühne stehen. Als Gäste treten in der Livesendung Frank Lüdecke und Matthias Egersdörfer auf.

    Seitens der ARD hieß es, dass man in den beiden produzierenden Anstalten, dem Rundfunk Berlin-Brandenburg und dem Bayerischen Rundfunk, Roglers Entscheidung außerordentlich bedauere. Ob es einen Nachfolger für ihn geben wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Rogler folgte 2006 auf Georg Schramm, der die Sendung nach internen Unstimmigkeiten verlassen hatte und danach zusammen mit Urban Priol die erfolgreiche Kabarett-Show „Neues aus der Anstalt“ startete.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      Naja, Rogler hatte zwar hin und wieder durchaus gute Auftritte, aber der Hauptgrund für mich den Scheibenwischer anzusehen ist nach wie vor Mathias Richling.
      • am via tvforen.de

        Scheibenwischer war nach Hildebrandts und Schramms Ausstieg merklich flacher geworden. Im direkten Vergleich mit "NAD Anstalt" geradzu peinlich harmlos. Man kann verstehen, dass Rogler flieht.
        • am via tvforen.de

          War für mich eigentlich der Grund, weshalb ich das nach Schramms Ausstieg noch gesehen habe. Gibt sicher auch ein paar Gastauftritte von ihm in der Anstalt.
          • am via tvforen.de

            Richard Rogler war ein guter Ersatz für Georg Schramm - aber jetzt bezweifle ich, dass Jonas und Richling allein das Niveau halten können.

            Wirklich Schade!!!
            • am via tvforen.de

              och das ist schade - aber er bleibt ja dann verstärkt mit seiner Sendung erhalten...


              Gruß Sir Hilary

              weitere Meldungen