„Ponyhof“: Dritte Staffel ab September bei TNT Comedy

    Jeannine Michaelsen und Annie Hoffmann kehren zurück

    "Ponyhof": Dritte Staffel ab September bei TNT Comedy – Jeannine Michaelsen und Annie Hoffmann kehren zurück – Bild: Thomas Lohnes/Getty Images for Turner Broadcasting Deutschland
    „Ponyhof“ mit Annie Hoffmann (l.) und Jeannine Michaelsen (r.)

    Jeannine Michaelsen und Annie Hoffmann zieht es zurück auf den „Ponyhof“. Der Pay-TV-Kanal TNT Comedy hat den Ausstrahlungstermin für die dritte Staffel seiner sympathischen Eigenproduktion angekündigt, die bereits Nominierungen für den „Grimme-Preis“, den „Deutschen Fernsehpreis“ und den „Deutschen Comedypreis“ einheimsen konnte. Sechs neue 30-minütige Ausgaben sind ab dem 4. September nun immer montags um 22.35 Uhr zu sehen.

    Am bewährten Konzept der Show wird festgehalten: Annie Hoffmann und Jeannine Michaelsen begrüßen prominente Talkgäste, die sie auch in das eine oder andere Spiel verwickeln. Zu Gast sind diesmal unter anderem Palina Rojinski, Ronja von Rönne, Daniel Wirtz, MC Fitti, Jan Köppen, Jan Stremmel, Anna Bederke und Stephan Staats.

    Außerdem hat das Moderatorenduo wieder zahlreiche lustige Einspielfilme im Gepäck. Angekündigt ist beispielsweise eine Horrorfilm-Nacht im Wald. Frau Hoffmann entdeckt zudem eine ganz neue Form der Talkshow, während Frau Michaelsen einen Comedy-Workshop gibt. Außerdem werden die harten Kerle Ralf Richter, René Weller und Claude-Oliver Rudolph als überzeugte Feministen zu sehen sein. Neu: Diesmal sind auch Sketche Teil der Sendung, die Annie und Jeannine teilweise zu zweit und teilweise mit prominenter Unterstützung gedreht haben, beispielsweise „geflunkerte Geschichten“ aus dem Leben von Palina Rojinski, Annie und Jeannine.

    „Ponyhof“ wurde wieder von TNT Comedy in Zusammenarbeit mit Endemol Shine Germany produziert.

    29.06.2017, 15:44 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen