„Orange is the New Black“: Trailer zur dritten Staffel veröffentlicht

    Wiedersehen mit Laura Prepon

    Marcus Kirzynowski
    Marcus Kirzynowski – 10.04.2015, 13:45 Uhr

    Das Ensemble (oder zumindest ein Teil davon) von „Orange is the New Black“ – Bild: Netflix
    Das Ensemble (oder zumindest ein Teil davon) von „Orange is the New Black“

    Am 12. Juni veröffentlicht Netflix die dritte Staffel seiner Gefängnis-Dramedyserie „Orange is the New Black“, die dann auch für die deutschen Kunden zur Verfügung stehen wird. Jetzt hat der Video-on-Demand-Anbieter einen längeren Trailer bereitgestellt, in dem zahlreiche Insassinnen auftreten.

    Unter anderem kommt es zum ebenso erhofften wie befürchteten Wiedersehen zwischen Piper Chapman (Taylor Schilling) und ihrer Ex-Geliebten Alex (Laura Prepon), die nach den Ereignissen in der zweiten Staffel erneut in Litchfield landet. Aber auch ganz neue Mithäftlinge ziehen ein. Für die neue Staffel wurden außerdem die bisherigen wiederkehrenden Gastdarsteller Adrienne C. Moore (Cindy Hayes), Selenis Leyva (Gloria Mendoza), Nick Sandow (Gefängniswärter und -Interimsdirektor Joe Caputo) und Samira Wiley (Poussey Washington) in den Hauptcast befördert. Nicht dabei sein wird diesmal hingegen Jason Biggs als Pipers Ex-Verlobter Larry (fernsehserien.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen