„Mann, Sieber!“: ZDF zeigt neue Late-Night-Comedy ab September

    Sechs Folgen mit den Kabarettisten Tobias Mann und Christoph Sieber

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 04.08.2015, 15:20 Uhr

    Tobias Mann und Christoph Sieber in „Mann, Sieber!“ – Bild: ZDF/Frank W. Hempel
    Tobias Mann und Christoph Sieber in „Mann, Sieber!“

    Mit dem Zweiten lacht’s sich besser? Das ZDF hat einen Ausstrahlungstermin für seine neue Serie „Mann, Sieber!“ bekannt gegeben. Sechs Folgen mit den beiden Kabarettisten Tobias Mann und Christoph Sieber werden ab dem 15. September immer dienstagabends um 22.15 Uhr ausgestrahlt.

    Bereits im Mai vergangenen Jahres hatten die Mainzer angekündigt, das neue Format zu pilotieren (fernsehserien.de berichtete). Nun trägt das also Früchte. Die beiden Kabarettisten sollen in der Sendung das aktuelle Tagesgeschehen in klassischer Late-Night-Manier begutachten und sich dabei als Zweierteam die verbalen Bälle zuspielen.

    Während Tobias Mann als „quirliger Optimist“ auftritt, ist für seinen Partner Christoph Sieber das Glas stets halb leer. Der Schlagabtausch der beiden Moderatoren wird ergänzt durch altbewährte Elemente wie Einspielfilme und prominente Gäste. Auch eine Late-Night-Band und ein „attraktiver weiblicher Sidekick“ sind angekündigt. Als Produktionsfirma zeichnet Eyeworks verantwortlich.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      Tobias Mann ist nicht talentlos, da besteht immerhin Hoffnung.
      • am via tvforen.demelden

        Das könnte sowas Ähnliches werden wie "Willkommen Österreich" mit Stermann und Grissemann auf ORF 1. Ich bin schon gespannt...
        • am via tvforen.demelden

          Vorgemerkt.
          Das schau ich mir an.
          • am melden

            Pilotieren? Geht es auch eine Spur deutschiger?
              hier antworten

            weitere Meldungen

            weitere Meldungen

            weitere Meldungen

            weitere Meldungen