Luke Mockridge lässt wieder Promis gegen Schüler antreten

    Neue Folgen von „Luke! Die Schule und ich“ und der „Faisal Kawusi Show“

    05.04.2019, 18:09 Uhr – Glenn Riedmeier

    Luke Mockridge lässt wieder Promis gegen Schüler antreten – Neue Folgen von "Luke! Die Schule und ich" und der "Faisal Kawusi Show" – Bild: Sat.1/Willi Weber
    „Luke! Die Schule und ich“ mit Luke Mockridge

    In den vergangenen zwei Jahren bat Luke Mockridge zur etwas anderen Quizshow: In „Luke! Die Schule und ich“ traten Prominente in den Wissenswettstreit gegen Schüler unterschiedlicher Jahrgangsstufen. Auch 2019 setzt Sat.1 am Freitagabend auf das Format aus dem Hause Lucky Pics. Insgesamt sechs neue Ausgaben sind ab dem 26. April freitags um 20.15 Uhr im Programm.

    Pro Folge drücken jeweils vier Prominente noch einmal die Schulbank und bilden ein Team. Gemeinsam treten sie gegen eine Schüler-Mannschaft an, die mit steigendem Schwierigkeitsgrad aus Schülern der Grund-, Mittel- und Oberstufe besteht. Es gilt, lehrreiche, innovative und experimentelle Aufgaben aus den unterschiedlichsten Fachgebieten zu meistern – inklusive körperlich herausfordernden Aktions- und Sportspielen.

    Direkt im Anschluss kehrt „Die Faisal Kawusi Show“ zurück, obwohl die erste Staffel 2018 kein wirklicher Erfolg war. Dennoch will Sat.1 ab dem 26. April freitags gegen 22.30 Uhr sechs neue Folgen der Show von Comedian Faisal Kawusi ausstrahlen. In der Brainpool-TV-Produktion begrüßt Kawusi prominente Gäste und setzt sich in Stand-up-Einlagen und in Einspielfilmen auf selbstironische Weise unter anderem mit Klischees und Vorurteilen auseinander.

    Bis zum 12. April ist Luke Mockridge freitags um 20.15 Uhr noch mit seiner Eventshow „CATCH! Die Deutsche Meisterschaft im Fangen“ zu sehen. Am 19. April strahlt Sat.1 dann die „Genial daneben“-Ostershow aus, bevor der Sendeplatz ab dem 26. April dann sechs Wochen lang mit „Luke! Die Schule und ich“ belegt wird.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen