„Lucifer“: Tom Ellis unterschreibt für mögliche sechste Staffel

    Hauptdarsteller macht Weg für weitere Folgen frei

    Ralf Döbele – 05.03.2020, 11:05 Uhr

    Tom Ellis als „Lucifer“

    Das vielleicht wichtigste Detail für eine teuflisch erfolgreiche Zukunft von „Lucifer“ ist unter Dach und Fach. Tom Ellis hat laut TVLine einen neuen Vertrag unterschrieben, der ihn bei einer Verlängerung für eine sechste Staffel weiter an die Netflix-Serie binden würde. Zuvor hatten auch bereits die Showrunner Ildy Modrovich und Joe Henderson ihre Deals verlängert, während sämtliche Nebendarsteller der Serie unter ihren bislang existierenden Verträgen weiter mit dabei sein würden.

    Mitte Februar wurde überraschend bekannt, dass Netflix mit dem Produktionsstudio Warner Bros. über eine sechste Staffel von „Lucifer“ verhandelt, obwohl die Dramedy eigentlich mit dem fünften Jahr hätte zu Ende gehen sollen (fernsehserien.de berichtete). Allerdings ist das Format bereits einmal dem vorzeitigen Ende von der Schippe gesprungen, als es im Sommer 2018 nach der Absetzung durch FOX von Netflix gerettet wurde. Einen beträchtlichen Anteil daran hatten auch besonders lautstarke Fanproteste.

    Aktuell bewegt sich die Produktion der fünften „Lucifer“-Staffel auf die Zielgerade zu. Das ursprünglich als Abschluss gedachte Jahr wird 16 Episoden umfassen, die voraussichtlich in zwei Teilen à acht Folgen bei Netflix online gehen werden. In Deutschland und Österreich liegen die Lizenzrechte beim Konkurrenten Prime Video.

    Zur Handlung der fünften Staffel liegen noch keine Details vor. Bekannt ist allerdings, dass eine Musical-Folge enthalten sein wird. Deren Handlung soll die Protagonisten im Jahr 1940 in einem alternativen Setting zeigen, einem Hotel. Zusätzlich wurde die Folge in schwarz-weiß gedreht, die Darsteller werden alternative Versionen ihrer Figuren porträtieren.

    Auch in Deutschland verfügt „Lucifer“ über treue Fanbase, wenngleich die Ausstrahlung im Free-TV auf ProSieben quotentechnisch nicht wirklich überzeugen konnte. Zuletzt wiederholte sixx noch einmal die ersten drei Staffeln, allerdings liegen die Rechte der Staffel nach der Absetzung bei FOX nicht mehr bei der ProSiebenSat.1-Gruppe (fernsehserien.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1951) am melden

      Ich warte schon ungeduldig :-) darauf!
        hier antworten
      • (geb. 1983) am melden

        Na das hört sich doch mal gut an.
          hier antworten
        • (geb. 1980) am melden

          Super bin ein Fan der ersten stunde von Lucifer und Hoffe mal das es wieder im Free Tv weitergeht oder auf Sky
            hier antworten
          • am melden

            Das sind tolle Neuigkeiten.
              hier antworten
            • (geb. 1961) am melden

              HURRA !!!! ich kann nicht genug bekommen von tom ellis ♥♥♥♥♥ fan der ersten stunde ;-)
                hier antworten

              weitere Meldungen