[UPDATE] „Krieg der Welten“: Termin für Deutschlandpremiere der zweite Staffel verkündet

    Kampf um die Rückeroberung der Erde beginnt im Frühsommer

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 19.04.2021, 16:22 Uhr (erstmals veröffentlicht am 13.04.2021)

    In der zweiten Staffel von „Krieg der Welten“ geht der Kampf gegen die Eindringlinge aus dem All in seine entscheidende Phase – Bild: Rémy Grandroques / Urban Myth Films Ltd / FOX
    In der zweiten Staffel von „Krieg der Welten“ geht der Kampf gegen die Eindringlinge aus dem All in seine entscheidende Phase

    Nach einer längeren, Corona-bedingten Pause, geht der „Krieg der Welten“ nun in die lange erwartete, zweite Runde. In den USA hat der Bezahlsender Epix den 6. Juni als Rückkehrtermin der internationalen Koproduktion der Fox Networks Group und von Canal+ bestätigt.

    UPDATE: Der FOX Channel als deutscher Heimatsender der freien Adaption des H.G. Wells-Klassikers „The War of the Worlds“ hat den 14. Juli 2021 als Starttermin für die zweite Staffel der Serie verkündet: Immer mittwochs ab 21:00 Uhr werden Doppelfolgen gezeigt.

    FOX Channel wird die erste Staffel mit ihren acht Folgen ab dem 28. April noch einmal wiederholen, immer mittwochs um 21:00 Uhr (jeweils eine Episode pro Woche).

    „Krieg der Welten“ verlegt die Invasion von Aliens in die Gegenwart und spielt in Großbritannien und Frankreich. Bald, nachdem Astronomen durch Signale aus dem Weltall bestätigen konnten, dass wir nicht allein darin leben, kam es auch schon zum Angriff. Die Überlebenden bleiben unter anderem mit der Frage zurück, warum die Außerirdischen die Erde in Schutt und Asche gelegt haben. Zeitgleich muss Emily (Daisy Edgar-Jones) feststellen, dass sie vielleicht eine ganz persönliche Verbindung zu den Aliens besitzt. Zu Beginn der zweiten Staffel haben die Überlebenden, zu denen auch Bill Ward (Gabriel Byrne) gehört, mit einer unglaublichen Enthüllung zu kämpfen. Ein kräftezehrender Kampf um die Rückeroberung des Planeten beginnt, während die Aliens gleichzeitig auf die letzten überlebenden Menschen Jagd machen. Während Zusammenhalt unter den Überlebenden nun ganz wichtig wäre gibt es Grabenkämpfe. Und als bekannt wird, dass die Aliens Menschen klonen können, kann niemand mehr seinem Mitstreiter vertrauen. Der blinden Emily könnte eine besondere Rolle zukommen, doch seit ihrer Rückkehr aus dem Alienschiff scheint mit ihr eine Veränderung vorzugehen.

    In weiteren Hauptrollen sind Elizabeth McGovern, Léa Drucker, Adel Bencherif, Emilie de Preissac, Natasha Little, Ty Tennant, Bayo Gbadamosi, Stephen Campbell Moore, Stéphane Caillard und Aaron Heffernan zu sehen. Verantwortlich für die Serienadaption zeichnet „Misfits“-Schöpfer Howard Overman. Auch die zweite Staffel umfasst acht Episoden.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1979) am

      wird auch zeit, die 1. Staffel ist ja nu schon ne ganze Zeit her

      weitere Meldungen