„Inas Nacht“: Conchita Wurst, Helge Schneider und Co. beehren Ina Müller

    Neue Folgen der Kneipenshow ab Ende Oktober

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 12.10.2015, 18:00 Uhr

    „Inas Nacht“: Guido Maria Kretschmer, Ina Müller und Conchita Wurst – Bild: NDR/Morris Mac Matzen
    „Inas Nacht“: Guido Maria Kretschmer, Ina Müller und Conchita Wurst

    Demnächst darf wieder gesungen, gesabbelt und gesoffen werden. Nach dem Vorgeschmack im Sommerprogramm kündigt die ARD nun acht weitere Ausgaben der Kneipenshow „Inas Nacht“ an. Die inzwischen elfte Staffel wird am 24. Oktober fortgesetzt und wie gewohnt samstags gegen 23.10 Uhr (abhängig vom jeweiligen Vorprogramm) ausgestrahlt.

    In der ersten neuen Folge begrüßt Ina Müller in der kleinen Hamburger Hafenkneipe „Zum Schellfischposten“ den Sänger Andreas Bourani und den Kabarettisten Torsten Sträter als Talkgäste, Musik gibt es von Lukas Graham und Elen. Für die weiteren Folgen sind unter anderem Guido Maria Kretschmer, Conchita Wurst (31.10.), Katja Ebstein, Ulrich Matthes (07.11.), Helge Schneider, Wolfgang Trepper (14.11.), Horst Lichter und Olivia Jones (21.11.) als Talkgäste angekündigt. Musik kommt von Phela, Cäthe, Rhodes, Rakede, MoTrip, Tina Dico, Aurora und Nathaniel Rateliff & the Night Sweats.

    „Inas Nacht“ ist die etwas andere Late-Night-Show, die seit 2007 zunächst im NDR lief und im Jahr 2009 ins Erste befördert wurde. In jeder Ausgabe lädt Ina Müller zwei Talkgäste und zwei Musikacts zum gemütlichen Plausch und Musizieren ein. So mancher Prominente hat in dem intimen Kneipenambiente bereits Dinge verraten, die er anderswo vermutlich lieber für sich behalten hätte. Die 14 Personen im Publikum – mehr passen nicht in die Kneipe – haben die Möglichkeit, ihre eigenen Fragen an die Gäste auf Bierdeckel zu schreiben. Der 20-köpfige Shanty-Chor Tampentrekker rundet die Sendung mit musikalischen Kurzeinlagen ab.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen