„How to Sell Drugs Online (Fast)“: Zweite Staffel der deutschen Netflix-Comedy kommt im Juli

    Frisch ausgezeichnet mit Deutschem Fernsehpreis

    Bernd Krannich – 17.06.2020, 11:39 Uhr

    Ausschnitt aus dem Poster zur zweiten Staffel von „How to Sell Drugs Online (Fast)“

    Netflix hat den Starttermin für die zweite Staffel der deutschen Comedy-Produktion „How to Sell Drugs Online (Fast)“ verkündet: Am 21. Juli 2020 gibt es die zweite Staffel der Serie, die wieder sechs Episoden umfasst. Nach Netflix-Interpretation war die Auftaktstaffel von „How to Sell Drugs Online (Fast)“ das in Deutschland meistgestreamte deutsche Netflix-Original. Zudem hat die Serie gerade den Deutschen Fernsehpreis als „Beste Comedy-Serie“ gewonnen.

    Die Serie, die sich an wahre Motive anlehnt, handelt von zwei Freunden auf Abwegen: Einerseits Moritz (Maximilian Mundt), der sich anfangs als Verlierer sieht – denn so scheint ihn der Rest der Welt auch zu sehen. Nachdem seine Freundin ihn für „den Drogendealer der Schule“ verlassen hat, geht er mit grimmer Entschlossenheit daran, es ihr zu zeigen/sie zurückzugewinnen: indem er selbst zum erfolgreichen Boss wird und Kohle scheffelt – als (Online-)Drogendealer. Andererseits sein Kumpel Lenny (Danilo Kamperidis): Der ist chronisch krank und auf einen Rollstuhl angewiesen, besitzt dafür aber ein bärenstarkes Selbstvertrauen. Als Lenny vermittelt wird, dass es mit seiner verbliebenen Gesundheit bald vorbei sein dürfte, lässt er sich auf den Rausch ein – und unterstützt mit seinen Programmierkenntnissen den Kumpel, mit dem er zuvor ein sicheres Online-Zahlungssystem entwickelt hatte.

    In der zweiten Staffel hängt sich das Duo mit ihrem Webangebot MyDrugs nach dem holprigen Start nun noch stärker ins Geschäft – Schlagwort How to Sell Drugs Online … Faster – und wird auch noch erfolgreicher. Aber damit scheint auch der Gegenwind stärker zu werden – Netflix zitiert sich in der Staffelankündigung selbst und seine Serie „Narcos“, in der Pablo Escobar die warnenden Worte sprach: Alle Imperien entstehen aus Blut und Feuer. Daneben müssen die beiden auch noch ihr Abi machen. So bleibt wohl die „Mitarbeiterzufriedenheit“ bei MyDrugs zunächst auf der Strecke … 

    Neben Mundt und Kamperidis kehren auch Damian Hardung (Dan) und Lena Klenke (Lisa) in ihren bekannten Rollen zurück. Neu dabei ist Lena Urzendowsky als Kira, ein Computer-Genie.

    Hinter der neuen Staffel stehen als Showrunner erneut Philipp Käßbohrer und Matthias Murmann.

    Der Cast von „How to Sell Drugs Online (Fast)“: (v. l.) Damian Hardung, Lena Klenke, Maximilian Mundt, Lena Urzendowsky und Danilo Kamperidis Netflix

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen