„Grey’s Anatomy“: Neuzugang wirbelt das Leben einer Figur durcheinander

    William Martinez verstärkt die Krankenhausserie

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 01.03.2023, 12:47 Uhr

    William Martinez ist der Neue bei „Grey’s Anatomy“ – Bild: ABC
    William Martinez ist der Neue bei „Grey’s Anatomy“

    Achtung! Der folgende Artikel enthält im zweiten Abschnitt Spoiler zur Handlung der 19. Staffel von „Grey’s Anatomy“. Lesen auf eigene Gefahr!

    In den USA heißt „Grey’s Anatomy“ heute einen neuen Darsteller willkommen, dessen Figur besonders im Leben einer Figur seine Spuren hinterlassen hat. William Martinez ist der Neuzugang und wie Variety berichtet, wird der Schauspieler fortan auf wiederkehrender Basis in dem Krankenhausdrama zu sehen sein.

    Auswirken wird sich die Ankunft von Trey vor allem auf Simone Griffith (Alexis Floyd), die seit der aktuellen 19. Staffel zum Team der Chirurgen im Praktikum gehört. Zuletzt kam Simone ihrem Kollegen Lucas Adams (Niko Terho) näher – eine Art Situations-Beziehung. Einfach ist die Annäherung aber nicht, denn beide leben inzwischen in Meredith Greys altem Haus, gemeinsam mit Mika Yasuda (Midori Francis), einer weiteren Praktikantin. Die Drei restaurieren das Haus, nachdem es fast von einem Feuer zerstört worden wäre. Als Trey auftaucht, wird die aufblühende Romanze zwischen Simone und Lucas nur noch komplizierter.

    William Martinez war zuletzt in der Netflix-Miniserie „Kaleidoskop“ zu sehen. Außerdem absolvierte er Gastauftritte in „Law & Order: Organized Crime“, „FBI: Special Crime Unit“ und „The Blacklist“.

    „Grey’s Anatomy“ befindet sich beim US-Network ABC derzeit in der 19. Staffel. Zuletzt galt es dabei für die Zuschauer, Abschied von Ellen Pompeo alias Meredith Grey zu nehmen, welche die langlebige Serie vorübergehend verlassen hat. Innerhalb der Handlung wurde etabliert, dass Meredith nach Boston gehen wird, wo sie unter anderem in ihrem Herzensgebiet – Alzheimer – Forschungsarbeit leisten kann. Pompeo wird allerdings weiterhin wie gehabt die Off-Texte in den Episoden der 19. Staffel sprechen. Daneben soll sie auch vor dem Staffelende wieder für eine Folge vor der Kamera stehen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen