„Grace und Frankie“: Sechste Staffel startet im Januar

    Vorletzte Staffel bringt Freundinnen erneut zusammen

    Bernd Krannich – 11.12.2019, 15:04 Uhr

    Lily Tomlin und Jane Fonda sind „Grace und Frankie“

    Nachdem Netflix im September verkündet hatte, dass seine Comedyserie „Grace und Frankie“ nach der siebten Staffel enden wird, gab man nun den Starttermin für Staffel sechs bekannt: 13 neue Episoden werden die Fans ab dem 15. Januar 2020 anschauen können.

    Die Handlung setzt zügig nach dem Finale der fünften Staffel ein. In dem hatte ein schwerer Streit die beiden Schicksalsgenossinnen und Freundinnen Frankie (Lily Tomlin) und Grace (Jane Fonda) entzweit und es sah nach einem endgültigen Zerwürfnis aus. Erst die Überlegung, wie die letzten Jahre ohne die jeweilige Freundin verlaufen wären, sorgte für eine Aussöhnung – allerdings enthüllt Grace, dass sie am Vorabend kurzentschlossen ihren Freund Nick (Peter Gallagher) geheiratet hatte. Weiter geht es nun mit dem Fallout.

    Zusätzlich zu Tomlin und Fonda haben Sam Waterston, Martin Sheen, Brooklyn Decker, June Diane Raphael, Baron Vaughn und Ethan Embry die Hauptrollen in der Comedy. Neben Gallagher kehren in Nebenrollen auch Peter Cambor und Ernie Hudson zurück, für Gastrollen angekündigt sind Mary Steenburgen, Michael McKean und Engelbert Humperdinck.

    Mit einer 16-teiligen siebten Staffel wird „Grace und Frankie“ von Netflix zum Abschluss gebracht.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen