„Gossip Girl“: Sixx zeigt letzte Staffel ab September

    Zweite Season von „Hart of Dixie“ startet ebenfalls

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 31.07.2013, 17:58 Uhr

    „Gossip Girl“ – sechste Staffel ab September bei Sixx – Bild: The CW
    „Gossip Girl“ – sechste Staffel ab September bei Sixx

    Nachschub für Serienfans: Am 9. September beginnt Sixx mit der Ausstrahlung der sechsten und gleichzeitig letzten Staffel von „Gossip Girl“. Die zehn finalen Episoden sind immer montags um 22.00 Uhr zu sehen. Zuvor zeigt der Frauensender die 22 Episoden der zweiten Staffel von „Hart of Dixie“ um 21.10 Uhr.

    Sixx strahlt die sehnsüchtig erwartete letzte Staffel von „Gossip Girl“ als deutsche TV-Premiere aus, in der am Ende die wahre Identität der anonymen Bloggerin enthüllt wird. In der ersten neuen Folge („Wo ist Serena?“) gibt es bereits seit Wochen kein Lebenszeichen von Serena (Blake Lively). Ihre Mutter Lily (Kelly Rutherford) macht sich Sorgen und kontaktiert Nate (Chace Crawford), der sich unverzüglich auf die Suche begibt. Er händigt den Videonachweis der wahren Identität von Gossip Girl aus, um ihren Aufenthaltsort zu erfahren, und folgt gemeinsam mit Chuck (Ed Westwick), Dan (Penn Badgley) und Blair (Leighton Meester) dem Hinweis von Serenas ehemaligem Drogendealer. Sie landen in einem kleinen ländlichen Dorf und fragen sich, was City Girl Serena dorthin verschlagen haben könnte.

    Bei „Hart of Dixie“ setzt Sixx auf eine nahtlose Fortsetzung der Ausstrahlung. Seit dem 8. April läuft die erste Staffel der CW-Dramedy mit Rachel Bilson (Summer Roberts aus „O.C., California“) und Jamie Thomas King, ohne Pause geht es am 9. September mit der zweiten Season weiter. In den USA startet die Sendung über die Intrigen in einer amerikanischen Kleinstadt nach aktueller Planung am 7. Oktober in ihre dritte Staffel. Zur Einstimmung in den Serienabend wiederholt Sixx außerdem um 20.15 Uhr den Klassiker „Ally McBeal“ mit Calista Flockhart.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen