„Glee“: Passion zeigt erste Staffel werktags

    Lindsay Lohan als Jurorin bei den ‚Nationals‘

    Michael Brandes – 01.05.2012, 08:46 Uhr

    Glee – Bild: RTL
    Glee

    Pay-TV-Premiere für „Glee“: Ab Mitte Juni zeigt Passion die erste Staffel der Highschool-Musicalserie im werktäglichen Nachmittagsprogramm.

    Die Ausstrahlung beginnt am Samstag, 16. Juni, mit einem Serienmarathon: Ab 20.15 Uhr sendet Passion die ersten sechs Folgen des mehrfach preisgekrönten Serienhits. Ab Montag, 18. Juni, sind alle 22 Folgen der ersten Staffel dann montags bis freitags jeweils um 16.10 Uhr zu sehen.

    In den USA endet am 22. Mai bereits die dritte Staffel, deren Deutschland-Premiere Super RTL für den Herbst 2012 angekündigt hat. Kurz vor dem Saisonfinale wartet der US-Sender FOX, der bereits eine vierte Staffel bestellt hat, noch einmal mit prominenten Gästen auf: In der Episode vom 1. Mai ist Whoopi Goldberg zu Gast (fernsehserien.de berichtete). Am 15. Mai absolviert Lindsay Lohan einen Cameo-Auftritt. Sie zählt zu den Jurorinnen bei den ‚Nationals‘, für die sich der Glee-Club qualifiziert hat. Im Serienfinale am 22. Mai erleben einige der Glee-Kids dann ihren letzten Schultag an der McKinley High School.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen