„Gilmore Girl“ Lauren Graham übernimmt Hauptrolle in FOX-Pilot „Linda From HR“

    Als Linda aus der HR-Abteilung zu sehen

    Diane Kofer – 24.02.2017, 09:55 Uhr

    Lauren Graham in „Parenthood“ – Bild: NBC
    Lauren Graham in „Parenthood“

    Nach der vierteiligen Netflix-Fortsetzung von „Gilmore Girls“, wo sie ihre wohl bekannteste Rolle als Lorelai Gilmore spielte, widmet sich Lauren Graham neuen Projekten. Sie wurde für den FOX-Piloten „Linda From HR“ verpflichtet und wird außerdem in einer neuen Staffel von Larry David’s HBO Comedy- Serie „Lass es, Larry!“ dabei sein.

    In „Linda From HR“ geht es, wie der Titel schon sagt, um Linda (Graham), die in einer Human Resources-Abteilung (Personalabteilung) arbeitet. Sie braucht nur eine falsche Entscheidung zu treffen und schon gerät ihre monotone Welt völlig durcheinander. Ihr bis dahin eintöniges Leben entwickelt sich „zu einem belebenden, aber gefährlichen Wirbel aus Arbeitsleben, Privatleben und einem Geheimnis, das alles zum Einsturz bringen könnte“.

    Details zu „Lass es, Larry!“ hält Macher David laut Deadline wie immer noch geheim. Nur so viel: neben Graham werden noch viele weitere bekannte Gesichter wieder mit dabei sein. Bei der Gestaltung von „Lass es, Larry!“ lässt der Sender HBO David wie immer freie Hand.

    Neben ihrer Rolle in „Gilmore Girls“ und „Gilmore Girls: Ein neues Jahr“, war Graham unter anderem auch in der Serie „Parenthood“ und in Spielfilmen wie „Evan Allmächtig“ oder „Max“ zu sehen.

    Die Idee für den Piloten „Linda from HR“ stammt von Tracy Katskys Kat Company in Zusammenarbeit mit Kapital Entertainment und 20th Century Fox TV. Weitere Produzenten sind Barbanell and Grunfeld.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen