Foffi hat Audienz bei Arabella

    ‚Sorge‘ um den deutschen Adel auf N24

    Jutta Zniva – 16.05.2006

    Prinz Ferfried von Hohenzollern, derzeit auf RTL II als Foffi mit Braut Tatjana unterwegs auf der Straße der Peinlichkeiten zur Hochzeit, ist heute, 16.5., um 23:30 Uhr Gast bei Arabella Kiesbauer auf N24.

    Seit 17. Januar 2006 bespricht Arabella Kiesbauer mit prominenten Gästen auf N24 – vom TV-Publikum relativ unbeachtet – aktuelle Themen. Nach Jahren der „schillernden Talkshows“ hatte die ehemalige ProSieben-Moderatorin einen Talk gewollt, der „keine Schnörkel“ braucht, sondern ein „geradliniges Format mit Informationscharakter“ ist.

    Im Rahmen eben dieses Formats wird sie nun auf dem „Nachrichtensender“ N24 das Thema „Hoheiten ganz unten – was ist mit dem deutschen Adel los?“ mit dem Doku Soap-Prinzen diskutieren.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      "straße der peinlichkeiten" - ich hätte es nicht besser ausdrücken können!
      • am via tvforen.de

        ...beim DEM Adel braucht es keine Revolution...
        • am via tvforen.de

          lol...ich glaube das schau ich mir nachher noch an... wird bestimmt witzig!
      • am via tvforen.de

        Man kann aber nicht bestreiten, dass Foffi für das Thema "Hoheiten ganz unten" der richtige Ansprechpartner ist...
        • am via tvforen.de

          "- vom TV-Publikum relativ unbeachtet - "


          Stimmt genau. Und dabei soll es auch bleiben.

          weitere Meldungen