Faisal Kawusi erhält eigene Sat.1-Show

    Neue Late-Night-Show für den Fun-Freitag

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 27.02.2018, 17:43 Uhr

    Faisal Kawusi – Bild: BRAINPOOL Live Entertainment GmbH / Guido Schröder
    Faisal Kawusi

    Nach zahlreichen Auftritten bei „NightWash“ und „Luke! Die Woche und ich“ erhält Comedian Faisal Kawusi seine eigene Show in Sat.1. Ab dem 13. April wird immer freitags um 22.15 Uhr „Die Faisal Kawusi Show“ ausgestrahlt. Vorerst sechs Mal wird die Brainpool-TV-Produktion gezeigt, die voll auf den Komiker mit afghanischen Wurzeln zugeschnitten sein soll.

    Mit Stand-Up-Einlagen, Umfragen, Versteckte-Kamera-Aktionen und mit prominenten Studiogästen soll es sich bei dem Format um eine Comedy-Late-Night handeln, in der sich Kawusi in selbstironischer Weise unter anderem mit den Themen Klischees und Vorurteile auseinandersetzen will. „Mal grenzwertig, mal darüber hinaus. Meist auf eigene Kosten, aber immer liebenswürdig“, kündigt Sat.1 an.

    Im Herbst 2017 machte Kawusi Negativ-Schlagzeilen, nachdem er sich auf der „1LIVE Köln Comedy-Nacht XXL“ in höchst fragwürdiger Art und Weise über die „Let’s Dance“-Jurorin Motsi Mabuse lustig machte – und mit seinen Gags bewusst die Grenze zum Rassismus überschritt (fernsehserien.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen