[UPDATE] „Emily in Paris“: Ausführlicher Trailer zur dritten Staffel der Netflix-Dramedy

    Neue Folgen aus der Stadt der Liebe zu Weihnachten

    Daniel Leinen – 01.12.2022, 09:34 Uhr (erstmals veröffentlicht am 25.09.2022)

    Lily Collins ist „Emily in Paris“ – Bild: Netflix
    Lily Collins ist „Emily in Paris“

    Die beliebte Dramedy-Serie „Emily in Paris“ geht weiter – mit einem Erscheinungsdatum rechtzeitig zu Heiligabend macht Netflix Fans der Serie mit der neuen Staffel ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk.

    ZUVOR: Emily, gespielt von Lily Collins („Mank“), ist pünktlich zur Weihnachtszeit wieder in Paris unterwegs. Die nun bereits dritte Staffel von „Emily in Paris“ ist ab dem 21. Dezember auf dem Streamingdienst Netflix abrufbar. Das wurde nun zusammen mit einem kurzen Ankündigungsvideo bekannt gegeben.

    In „Emily in Paris“ folgen wir der gleichnamigen Protagonistin, die aus den USA nach Paris umzieht und nun ihr Leben in der glitzernden Welt der französischen Metropole verbringt. Neben den beruflichen Herausforderungen in der Welt des Marketings sind außerdem Emilys private Liebesangelegenheiten nicht immer ganz unkompliziert und sie muss auch dort einige schwierige Entscheidungen treffen.

    Zuletzt wurde bekannt, dass Netflix die Serie nicht nur um eine, sondern gleich um zwei neue Staffeln verlängert hat und somit noch lange kein Ende der erfolgreichen Serie in Sicht ist. Vorerst aber kann man dann rund um Weihnachten, wenn die dritte Staffel auf der Plattform zu sehen ist, wieder in die Welt von Emily eintauchen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen