E! Entertainment mit neuem Design und neuen Inhalten

    Pay-TV-Sender will sich breiter aufstellen

    Mario Müller – 19.09.2012, 16:52 Uhr

    E! Entertainment mit neuem Design und neuen Inhalten – Pay-TV-Sender will sich breiter aufstellen – Bild: NBC Universal

    Der Pay-TV-Sender E! Entertainment wird ab dem kommenden Sonntag (23.9.) mit neuem Design auf Sendung gehen und sich auch inhaltlich breiter aufstellen. Laut Universal Deutschland-Geschäftsführerin Katharina Behrends bleibe der Fokus auf Stars und Hollywood erhalten, jedoch werde man zukünftig auch verstärkt über Pop-Ikonen, berühmte Designer, Künstler und auch Sportler berichten. Unterstützend dazu werde das Design vielfältiger und moderner.

    Um das gute Verhältnis zwischen Sender und Stars deutlicher hervorzukehren, setzt man auf den neuen Slogan „Von Stars empfohlen!“ und lässt das Senderlogo fortan in edlem Schwarz glänzen.

    Der Start des neuen Designs wird von einer großen Werbekampagne begleitet und bildet die Basis für neue Serien und Shows, die alsbald auf dem Sender starten. So sucht zum Beispiel das neue Castingformat „Opening Act“ junge Talente á la Justin Bieber im Internet und ermöglicht diesen dann einen Auftritt als Vorgruppe bei Lady Gaga oder ähnlichen Stars. Dina Eastwood lässt in der Doku-Soap „Mrs. Eastwood & Company“ die Öffentlichkeit an ihrem Leben als Clint Eastwoods Ehefrau teilhaben. Teenie-Sänger Kevin Jonas von den „Jonas Brothers – Eine Band lebt ihren Traum“ gewährt in „Married to Jonas“ Einblicke in sein junges Eheleben mit Danielle Deleasa, und die Lästermäuler Chelsea Handler, Joan Rivers und Whitney Cummings gehen 2013 mit ihrem Comedy-Talk „Love You, Mean it“ auf Sendung.

    Außerdem sind für das kommende Jahr nach dem bereits erfolgten Start des Magazins „fulminant“ mit Alexandra Polzin noch weitere Eigenproduktionen geplant.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen