„DuckTales“: Disney bestellt frühzeitig dritte Staffel

    Starttermin für zweite Staffel verkündet

    "DuckTales": Disney bestellt frühzeitig dritte Staffel – Starttermin für zweite Staffel verkündet – Bild: Disney XD
    „DuckTales“

    Woo-oo! Das Entengeschnatter ist noch lange nicht vorbei: Disney zeigt sich äußerst zufrieden mit der Neuauflage der „DuckTales“ und gab nun frühzeitig grünes Licht für noch mehr Folgen. Bevor überhaupt die zweite Staffel startet, verkündete der Sender, dass auch eine dritte Staffel beschlossene Sache ist. Parallel dazu wurde der US-Starttermin für die zweite Staffel bekannt gegeben: Die neuen Folgen werden in den Vereinigten Staaten ab dem 20. Oktober im Disney Channel sowie auf der Streaming-App DisneyNow zu sehen sein.

    Die Verkündung der dritten Staffel führte Disney auf originelle Weise durch: Der Sender veröffentlichte ein Video aus dem Synchronstudio, in dem neben David Tennant, der im Original Onkel Dagobert spricht, auch die drei Sprecher von Tick, Trick und Track zu sehen sind – Danny Pudi, Ben Schwartz und Bobby Moynihan. Ein kleiner Einblick in den Alltag(?) von Synchronsprechern:

    Laut Senderangaben war „DuckTales“ der erfolgreichste Start einer Disney-Animationsserie in den letzten zweieinhalb Jahren. Neben den Quoten im linearen Fernsehen soll die Neuauflage auch digital und in den sozialen Netzwerken ein Hit gewesen sein. In Deutschland zeigt der hiesige Disney Channel aktuell täglich um 17.40 Uhr die erste Staffel.

    21.09.2018, 17:21 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • mynameistv (geb. 1979) am 21.09.2018 18:38

      Find ich gut. Finde es auchgut, dass sich DT mit anderen Klassikern vermischt. Witzige Idee. Außerdem gefällt es mir, dass Tick, Trick und Track verschiedene Charaktere haben und eine Art Rahmenhandlung beinhaltet
        hier antworten

      weitere Meldungen