„Die Rosenheim-Cops“: Drehstart zu 26 neuen Folgen

    Jubiläumsstaffel des ZDF-Dauerbrenners

    Glenn Riedmeier – 08.06.2020, 16:25 Uhr

    „Die Rosenheim-Cops“: Die 20. Staffel wird gedreht

    „Die Rosenheim-Cops“ ist eine der langlebigsten ZDF-Vorabendserien. Mehr als 450 Folgen wurden seit 2001 bereits ausgestrahlt. Und ein Ende ist nicht in Sicht: Vor wenigen Tagen begannen in München, Rosenheim und Umgebung die Dreharbeiten zur 20. Staffel. Insgesamt 26 neue Folgen wird die Jubiläumsstaffel umfassen.

    Die Rosenheimer Kriminalhauptkommissare Sven Hansen (Igor Jeftić), Anton Stadler (Dieter Fischer) und Eva Winter (Vanessa Eckart) legen wieder den Tätern vor der idyllischen Kulisse des Alpenvorlands das Handwerk. Unterstützt werden sie von Miriam Stockl (Marisa Burger) und Michi Mohr (Max Müller) sowie Polizeichef Gert Achtziger (Alexander Duda), Pathologin Sandra Mai (Sina Wilke) und den Kolleginnen aus der Information: Marianne Grasegger (Ursula Maria Burkhart) und Christin Lange (Sarah Thonig). Marie Hofer (Karin Thaler) und „Times Square“-Wirt Jo Caspar (Christian K. Schaeffer) bringen die Ermittler ebenfalls immer wieder auf die richtige Spur, während Controller Daniel Donato (Paul Brusa) im Präsidium für die korrekten Zahlen sorgt.

    Das Team der Regisseure besteht wieder aus Werner Siebert, Esther Wenger, Laura Thies, Jörg Schneider und Daniel Drechsel-Grau, die die Folgen nach Drehbüchern von Gerhard Ammelburger, Kerstin Oesterlin und anderen inszenieren. Gedreht wird voraussichtlich bis Ende November 2020.

    „Die Rosenheim-Cops“ ist eine Produktion der Bavaria Fiction GmbH (Produzent: Alexander Ollig) im Auftrag des ZDF. Nach dem plötzlichen Tod des beliebten Schauspielers Joseph Hannesschläger (fernsehserien.de berichtete) kamen Anfang des Jahres mit Paul Brusa und Vanessa Eckart zwei Neuzugänge zur Serie. Wiederholungen sind dienstags um 19:25 Uhr im ZDF zu sehen. Noch ältere Folgen aus früheren Staffeln werden montags bis freitags um 16:10 Uhr gezeigt.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1962) am melden

      Leider ist  diese Serie nicht mehr meine, es fehlt der bayrische Charme .Seit diese langweilige Eva Winter und der farblose Controller  dabei sind schau ich mir diese Serie nicht mehr an, aber zum Glück gibt es die alten Folgen als Wiederholung.
        hier antworten
      • am melden

        Würde mich wundern, wenn das nicht die letzte Staffel wird.
          hier antworten
        • am melden

          Wir werden sehen, wie die Serie ohne den Hofer weiter geht. In den letzten Jahren war er eh nur noch sporadisch  (wohl krankheitsbedingt) zu sehen. Irgendwie fehlt mit ihm die Verbindung zum Bauernhof der Hofers!
            hier antworten
          • am melden

            Viel Erfolg für die ganze Mannschaft bei den Dreharbeiten. Grüße an die schönen Frauen Karin Thaler und Marisa Burger. Ich warte neue Folgen sehr.
              hier antworten
            • am via tvforen.demelden

              Sehr schön, ganz prima entspannend.

              weitere Meldungen