„Die geheime Benedict-Gesellschaft“: Disney+ mit Trailer und Starttermin

    Neue Abenteuer warten in Staffel zwei auf Benedict und die Waisenkinder

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 02.09.2022, 13:50 Uhr

    „Die geheime Benedict-Gesellschaft“ kehrt im Oktober zurück – Bild: Disney
    „Die geheime Benedict-Gesellschaft“ kehrt im Oktober zurück

    Einen ersten Vorschmack auf neue Folgen bietet Disney+ für „Die geheime Benedict-Gesellschaft“. Die jugendliche Mysteryserie meldet sich bei dem Streaminganbieter am 26. Oktober zurück. Zum Auftakt gehen zwei Episoden online, die restlichen folgen dann immer mittwochs. Disney+ hat nun auch einen entsprechenden Trailer veröffentlicht.

    Die Serie basiert auf der gleichnamigen Buchreihe und erzählt die Abenteuer von einer Gruppe von Waisenkindern, die in einem Internat namens „The Institute“ untergebracht werden. Angeführt von dem exzentrischen Zwillingsbruder Mr. Benedict (Tony Hale), kommen die vier Kinder Reynie (Mystic Inscho), Sticky (Seth Carr), Kate (Emmy DeOliveira) und Constance (Marta Timofeeva) einer Verschwörung globalen Ausmaßes auf die Spur – und gründen mit der geheimen Benedict-Gesellschaft eine neue Art von Familie.

    In der zweiten Staffel wartet nun eine neue Mission auf die Waisen. Einmal mehr müssen sie die Welt vor den bösen Plänen von Benedicts Zwillingsbruder Dr. L.D. Curtain (ebenfalls Hale) retten. Als sie feststellen, dass Benedict und Nummer Zwei (Kristen Schaal) gekidnappt wurden, wartet auf sie eine gefährliche Schnitzeljagd, mit der sie das Schlimmste verhindern und die beiden Entführten retten können.

    Die Serie stammt von den Autoren Darren Swimmer („Smallville“) und Todd Slavkin („Shadowhunters: Chroniken der Unterwelt“), die zudem als Showrunner fungieren. Die Buchreihe von Trenton Lee Stewart umfasst bislang vier Bände und einen Prequel-Band, die zwischen den Jahren 2007 und 2019 im Handel erschienen sind.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen