„Der Quiz-Champion“: Laura Karasek, Frank Plasberg und Olaf Schubert in neuem Promi-Special

    Auch Chris Tall und Anneke Kim Sarnau in ZDF-Samstagabendshow dabei

    Glenn Riedmeier – 16.02.2021, 17:30 Uhr

    (v. l.) Anneke Kim Sarnau, Olaf Schubert, Frank Plasberg, Chris Tall und Laura Karasek sind im Promi-Special dabei

    Beim jüngsten Promi-Special von „Der Quiz-Champion“ im September 2020 ging Anne Gesthuysen als Siegerin hervor und gewann 25.000 Euro für einen guten Zweck. Am 27. März wird sich herausstellen, wer in ihre Fußstapfen treten wird, denn dann strahlt das ZDF das nächste Promi-Special der von Johannes B. Kerner moderierten XXL-Quizshow am Samstagabend um 20:15 Uhr aus.

    Diesmal wagen sich die Comedians Olaf Schubert und Chris Tall, Schauspielerin Anneke Kim Sarnau, Moderator Frank Plasberg sowie Schriftstellerin und Moderatorin Laura Karasek in „Deutschlands härtestes Quiz“ und treten gegen fünf prominente Experten an. Karasek war bereits in der September-Ausgabe dabei, kam jedoch aus Zeitgründen nicht mehr an die Reihe. Dies wird nun nachgeholt.

    Das Experten-Team besteht diesmal aus Ulrich Wickert (Zeitgeschehen), Jürgen von der Lippe (Literatur und Sprache), Katrin Müller-Hohenstein (Sport), Bastian Pastewka (Film und Fernsehen) und Tim Mälzer (Ernährung).

    In der Vorrunde werden innerhalb einer Minute offene Fragen gestellt. Es müssen sieben richtige Antworten gegeben werden, um sich für die Hauptrunde zu qualifizieren. Darin kommt es zu den direkten Duellen zwischen den Kandidaten und den Experten. Im Gegensatz zu den regulären „Quiz-Champion“-Ausgaben müssen die Prominenten nicht alle fünf Experten besiegen, sondern lediglich mehr Duelle gewinnen. Sollte nur ein Kandidat die Hauptrunde gewinnen, ist er automatisch der Sieger der Sendung. Sofern es zwei oder mehr Kandidaten geschafft haben, spielen sie gegeneinander ein Finale um 25.000 Euro.

    Das Promi-Special vom 26. September 2020 war für das ZDF ein großer Erfolg. Mit insgesamt 4,56 Millionen Zuschauern kamen 16,4 Prozent Marktanteil zustande. Darüber hinaus waren in der jungen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen 11,7 Prozent drin – damit stach die Quizsendung die Show-Konkurrenz von RTL und ProSieben aus.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1967) am melden

      Ich verstehe des einfach weiterhin nicht, was die Sender alle sooo an diesem Chris Tall finden!!!??? Ich finde diesen Typen derart unlustig!!
        hier antworten
      • am melden

        Die Zietlow war doch auch bei der letzten Ausgabe, ohne dranzukommen. Was ist mit der? Pastewka ist immer wieder gut, aber dass die KMH immer noch als Sportexpertin durchgeht, obwohl sie fast alles rät, ist echt ein Witz. Da weiß ich ja mehr.
          hier antworten
        • am via tvforen.demelden

          TV Wunschliste schrieb:
          -------------------------------------------------------
          >
          > Das Experten-Team besteht diesmal aus Ulrich
          > Wickert (Zeitgeschehen), Jürgen von der Lippe
          > (Literatur und Sprache), Katrin Müller-Hohenstein
          > (Sport), Bastian Pastewka (Film und Fernsehen) und
          > Tim Mälzer (Ernährung).
          >


          Wieder mal eine sehr gute Expertenauswahl. Zum Glück Pastewka dabei statt der ahnungslose Bully und Tim Mälzer, der natürlich immer für Laune sorgt.

          Schade nur, dass man sich wieder für Promikandidaten entschieden hat statt für richtige Quizspieler bzw. Normalos. Die finde ich meist interessanter als Promis. Dennoch werde ich natürlich einschalten, hoffe aber, dass man künftig einfach wieder richtige Kandidaten nimmt und die Show dadurch wieder spannender wird.
          • am via tvforen.demelden

            Helmprobst schrieb:
            -------------------------------------------------------
            > TV Wunschliste schrieb:
            > --------------------------------------------------
            > -----
            > >
            > > Das Experten-Team besteht diesmal aus Ulrich
            > > Wickert (Zeitgeschehen), Jürgen von der Lippe
            > > (Literatur und Sprache), Katrin
            > Müller-Hohenstein
            > > (Sport), Bastian Pastewka (Film und Fernsehen)
            > und
            > > Tim Mälzer (Ernährung).
            > >
            >
            >
            > Wieder mal eine sehr gute Expertenauswahl. Zum
            > Glück Pastewka dabei statt der ahnungslose Bully
            > und Tim Mälzer, der natürlich immer für Laune
            > sorgt.
            >
            > Schade nur, dass man sich wieder für
            > Promikandidaten entschieden hat statt für
            > richtige Quizspieler bzw. Normalos. Die finde ich
            > meist interessanter als Promis. Dennoch werde ich
            > natürlich einschalten, hoffe aber, dass man
            > künftig einfach wieder richtige Kandidaten nimmt
            > und die Show dadurch wieder spannender wird.

            Also mir wäre Bully 100 lieber als der Pastewka und jeder andere Koch 1000000 mal lieber als der Mälzer!!!
          • am via tvforen.demelden

            Chrissi50 schrieb:
            -------------------------------------------------------

            >
            > Also mir wäre Bully 100 lieber als der Pastewka
            > und jeder andere Koch 1000000 mal lieber als der
            > Mälzer!!!


            Dann hast du die Folgen mit Bully vermutlich nicht gesehen. Er ist nur durch Dummheit aufgefallen, hat einfachste Fragen aus seinem (!) Fachgebiet nicht beantworten können. Die an und für sich spannende Spielshow wurde dadurch unerträglich öde. Selten so einen Idioten an einem Quizpult erlebt.

            Mälzer spaltet natürlich durch seine Art die Gemüter, aber gerade das finde ich persönlich unterhaltsam. Könnte aber genauso gut damit leben, wenn diese Kategorie von Alexander Herrmann gespielt wird. Der hat bisher auch einen guten Job gemacht.
          • am via tvforen.demelden

            Helmprobst schrieb:
            -------------------------------------------------------
            > Chrissi50 schrieb:
            > --------------------------------------------------
            > -----
            >
            > >
            > > Also mir wäre Bully 100 lieber als der
            > Pastewka
            > > und jeder andere Koch 1000000 mal lieber als
            > der
            > > Mälzer!!!
            >
            >
            > Dann hast du die Folgen mit Bully vermutlich nicht
            > gesehen. Er ist nur durch Dummheit aufgefallen,
            > hat einfachste Fragen aus seinem (!) Fachgebiet
            > nicht beantworten können. Die an und für sich
            > spannende Spielshow wurde dadurch unerträglich
            > öde. Selten so einen Idioten an einem Quizpult
            > erlebt.
            >
            > Mälzer spaltet natürlich durch seine Art die
            > Gemüter, aber gerade das finde ich persönlich
            > unterhaltsam. Könnte aber genauso gut damit
            > leben, wenn diese Kategorie von Alexander Herrmann
            > gespielt wird. Der hat bisher auch einen guten Job
            > gemacht.

            Doch die hab ich schon gesehen und hatte immer das Gefühl Bully weiss die Antwort aber stellt sich absichtlich dumm um den Kanditaten gewinnen zu lassen...und stimmt der Hermann war auch gut und ist mir auch sympatischer...

        weitere Meldungen