„Der Kriminalist“ wird eingestellt

    Freitagskrimi mit Christian Berkel endet 2020

    01.04.2019, 12:01 Uhr – Glenn Riedmeier

    "Der Kriminalist" wird eingestellt – Freitagskrimi mit Christian Berkel endet 2020 – Bild: ZDF/Oliver Feist
    Christian Berkel ist „Der Kriminalist“

    Beim ZDF ist derzeit das große Ausmisten angesagt: Nach „Dr. Klein“ und „Die Spezialisten – Im Namen der Opfer“ trennt sich der Mainzer Sender von einer weiteren Serie. Die langjährige Freitagskrimireihe „Der Kriminalist“ mit Christian Berkel wird eingestellt. Doch die Fans müssen nicht allzu traurig sein, denn bis zum endgültigen Abschied wird es noch einige neue Folgen zu sehen geben.

    Noch bis Ende Mai 2019 wird die letzte Staffel gedreht, die Ende 2020 ausgestrahlt werden soll. Insgesamt wird „Der Kriminalist“ nach 109 Folgen enden. 97 Folgen wurden bisher ausgestrahlt, sodass sich die Fans noch auf zwölf neue Episoden freuen dürfen.

    „Es war ein großes Geschenk, der Figur Leben einhauchen und sie über so einen langen Zeitraum gestalten zu dürfen“, so Christian Berkel, der die Figur des empathischen Viktimologen Bruno Schumann von der ersten Stunde an geprägt hat. „Ich habe die Rolle sehr gerne gespielt und meine Arbeit geliebt, aber ich möchte mich jetzt wieder neuen Projekten zuwenden. Mein Ziel war es immer, aufzuhören, wenn es am schönsten ist. Ich danke dem ZDF, meinen Produzenten und Kollegen, aber vor allem den Zuschauern für ihre Treue und ihr Vertrauen.“

    Frank Zervos, ZDF-Hauptredaktionsleiter Fernsehfilm/Serie I: „Ich danke Christian Berkel für sein Engagement und seine herausragende schauspielerische Leistung. Durch ihn hat die Reihe ein unverwechselbares Gesicht bekommen. Außerdem gilt mein Dank dem ganzen Team und der Produktionsfirma Monaco Film, die maßgeblich zum Erfolg der Reihe beigetragen haben.“

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Serien-Fan am 02.04.2019 15:09 via tvforen.de

      Beim ZDF läuft sicher viel was man einstellen kann!! Aber Der Kriminalist und auch die Spezialisten sind meiner Meinung nach momentan die betsen Serien die das ZDF prodoziert.
      • Mork-vom-Ork am 02.04.2019 10:50

        Ich habe mir die Serie 10 Jahre gerne angeschaut. 
        Die negativen Veränderungen im Cast und der plötzliche Wechsel zu immer skurrileren, absurderen Fällen haben mich dann aber davon abgehalten weiter zu schauen.
          hier antworten
        • Ralfi am 02.04.2019 07:25 via tvforen.de

          Bei T-Online ist zu lesen, dass sich C.Berkel "neuen Projekten" widmen will.

          https://www.t-online.de/unterhaltung/tv/id_85505604/-der-kriminalist-zdf-serie-mit-christian-berkel-wird-eingestellt.html
          • WilliWinzig am 02.04.2019 10:44 via tvforen.de

            Ralfi schrieb:
            -------------------------------------------------------
            > Bei T-Online ist zu lesen, dass sich C.Berkel
            > "neuen Projekten" widmen will.

            Die allseits bekannten üblichen Floskeln, wenn wieder mal etwas schief gelaufen ist.
          • Ralfi am 03.04.2019 11:08 via tvforen.de

            WilliWinzig schrieb:
            -------------------------------------------------------
            > Ralfi schrieb:
            > --------------------------------------------------
            > -----
            > > Bei T-Online ist zu lesen, dass sich C.Berkel
            > > "neuen Projekten" widmen will.
            >
            > Die allseits bekannten üblichen Floskeln, wenn
            > wieder mal etwas schief gelaufen ist.


            Auch der Lidl- und der Kauflandchef sind ja jetzt wieder für diese Dinge offen, wie heißen sie noch gleich...äh...ach ja, "neue Projekte".
        • ostsee-robbe (geb. 1954) am 01.04.2019 16:53

          Christian, ich danke Dir für viele angenehme Freitags-Krimis.
          Es ist okay, wenn Du etwas Neues suchst.
          Vermissen heisst aber auch erwarten.
          Wir sehen uns bestimmt wieder.
          Wenigstens ich Dich auf dem Schirm.
          Viel Erfolg!
            hier antworten
          • Sentinel2003 (geb. 1967) am 01.04.2019 15:55

            Vielleicht doch ein April Scherz?? :-)
              hier antworten
            • Ralfi am 01.04.2019 15:38 via tvforen.de

              Um "Dr. Klein" ist's m.E. nicht schade, aber wenn der Erfolg mit dem Kriminalisten so toll und grandios war, so wie es Frank Zervos da beschreibt....ja warum wird sie denn eingestellt?.
              • User 1286713 am 01.04.2019 12:22

                Nun ich wüsste einen sofortigen ZDF-Streichkandidaten: Die Goldene Kamera-Preisverleihung! Hatte letzten Samstag zur Prime Time unter 2,5 Mio. Zuschauer und war damit einstellig, was den Marktanteil angelangte - unterirdische Zahlen für das Zweite!
                  hier antworten

                weitere Meldungen