„Der Deutsche Comedypreis“: Gala wechselt von RTL zu Sat.1

    Mehrjährige Zusammenarbeit zwischen Sender und Köln Comedy Festival

    Dennis Braun – 21.06.2020, 10:58 Uhr

    „Der Deutsche Comedypreis“ wechselt von RTL zu Sat.1

    Schon seit 1997 wird jedes Jahr „Der Deutsche Comedypreis“ verliehen, seit 1999 war die Preisverleihung stets bei RTL zu sehen. Damit ist nun allerdings erst einmal Schluss. Ab Herbst dieses Jahres übernimmt erstmals Sat.1 die Ausstrahlung, wie der Bällchensender gegenüber DWDL bestätigte.

    Zusammen mit der Köln Comedy Festival GmbH, der Ausrichterin des Preises und Tochter der Produktionsfirma Brainpool, habe man sich auf eine mehrjährige Zusammenarbeit verständigt, womit „Der Deutsche Comedypreis“ also mindestens bis 2021 von Sat.1 übertragen wird. In den vergangenen beiden Jahren hatte man die Gala sogar live ausgestrahlt, die Quoten fielen allerdings nicht wirklich berauschend aus. Wie das Ereignis im kommenden Herbst über die Bühne gehen wird – ob mit oder ohne Publikum -, ist angesichts der Corona-Pandemie noch völlig offen.

    Sat.1-Geschäftsführer Kaspar Pflüger äußert sich glücklich über die Tatsache, das Event zu seinem Sender geholt zu haben: Sat.1 gilt seit Jahren als erste Anlaufstelle für Comedy im deutschen Fernsehen und ist die Heimat für die besten und erfolgreichsten Künstlerinnen und Künstler dieses Fachs. ‚Der Deutsche Comedypreis‘ feiert und ehrt dieses Genre über alle Sender und Plattformen hinweg und wird ab Herbst dort verliehen, wo man ohnehin immer gut Lachen hat – nämlich bei uns in Sat.1. Und das ist ausnahmsweise kein Scherz.

    Auch Ralf Günther, Geschäftsführer des Köln Comedy Festivals, ist zufrieden mit der Entscheidung: Das ist für mich die beste TV-Hochzeit des Jahres! „Der Deutsche Comedypreis“ und Sat.1 sind ein absolutes Dreamteam und gehören ab jetzt zusammen – in witzigen, wie in lustigen Zeiten. Wir versprechen eine runderneuerte Comedypreis-Gala, mit vielen Entertainment-Highlights und frischen Show-Ideen, ohne die Ernsthaftigkeit der Preisverleihung zu verlieren. Das Köln Comedy Festival freut sich wieder riesig auf das jährliche Klassentreffen der Comedy- und Entertainmentbranche – und das ab jetzt in Sat.1.

    Ausgezeichnet werden beim „Deutschen Comedypreis“ beispielsweise die in den Augen der Jury lustigsten Komikerinnen und Komiker, Schauspielerinnen und Schauspieler sowie Moderatorinnen und Moderatoren. Doch auch die besten Sketch-Comedys, Comedyserien und der erfolgreichste Live-Act des Jahres werden mit Preisen bedacht.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      Habe ich zum letzten Mal gesehen als Atze Schröder die Show moderiert hat.
        hier antworten
      • am via tvforen.demelden

        > Ausgezeichnet werden beim "Deutschen Comedypreis"
        > beispielsweise die in den Augen der Jury
        > lustigsten Komikerinnen und Komiker,
        > Schauspielerinnen und Schauspieler sowie
        > Moderatorinnen und Moderatoren. Doch auch die
        > besten Sketch-Comedys, Comedyserien und der
        > erfolgreichste Live-Act des Jahres werden mit
        > Preisen bedacht.

        Wie bei RTL werden da wohl nur genehme Comedians und immer die gleichen ausgezeichnet, mit deren Lustigkeit hatte das bisher wenig zu tun

        weitere Meldungen