[UPDATE] Coronavirus: Nockherberg entfällt, ARD-Sondersendung

    Politiker-Derblecken auf unbestimmten Termin verschoben

    Glenn Riedmeier – 11.03.2020, 12:10 Uhr

    Maxi Schafroth hielt 2019 die Fastenrede auf dem Nockherberg

    UPDATE: Das BR Fernsehen hat seinen Programmablauf für den Mittwochabend noch einmal geändert. Anstelle der zunächst eingeschobenen Naturdoku wird um 20:15 Uhr die von Ursula Heller moderierte Sondersendung „BR extra: Corona-Virus in Bayern – Was tun?“ gezeigt. Um 21 Uhr folgt die Episode „Damals – rund ums Bier“ aus der Reihe „Unter unserem Himmel“.

    ZUVOR: Aufgrund der Angst vor Infektionen mit dem Coronavirus werden immer mehr Events und Großveranstaltungen abgesagt. Auch der für morgen Abend (11. März) geplante, traditionelle Starkbieranstich mit Fastenrede und Singspiel „Auf dem Nockherberg“ wurde auf einen noch nicht bekannten Termin verschoben. Die Entscheidung traf die veranstaltende Paulaner-Brauerei. Das BR Fernsehen musste nun kurzfristig sein Mittwochabend-Programm ändern.

    „Der Bayerische Rundfunk war über die gesamte Entscheidungsphase im konstruktiven Austausch mit der Paulaner Brauerei als Veranstalter. Nun werden wir auch nach dem Beschluss, den Starkbieranstich mit Rede und Singspiel zu verschieben, mit Paulaner im engen Austausch bleiben, was die weiteren Planungen angeht“, so die zuständige BR-Redaktion zur Verschiebung.

    So sieht das Ersatzprogramm am 11. März aus:

    Am Samstag, 14. März, werden statt der geplanten Wiederholung des Politiker-Derbleckens auf dem Nockherberg ab 20:15 Uhr „Seegrund. Ein Kluftingerkrimi“ sowie weitere Spielfilme ausgestrahlt.

    Bereits am heutigen Dienstagabend (10. März) gibt es eine kurzfristige Programmänderung im Ersten. Um 20:15 Uhr ist die 15-minütige Sondersendung „ARD extra: Corona-Krise in Deutschland – was tun?“: zu sehen. Ellen Ehni informiert die Zuschauer darüber, zu welchen Einschränkungen des Alltagslebens das Coronavirus mittlerweile in Deutschland geführt hat. Einige Fußballspiele finden ohne Zuschauer statt, die Eishockeyliga hat ganz aktuell sogar die komplette restliche Saison abgesagt. Ministerpräsident Conte hat die Bewegungsfreiheit in Italien eingeschränkt und Österreich verhängt einen weitgehenden Einreisestopp für Personen aus Italien. „ARD extra“ will zudem Antworten auf Fragen geben wie: „Was mache ich mit meinen Fußball-Karten?“, „Wer zahlt bei Konzertausfällen?“ und „Kann ich meinen Osterurlaub stornieren?“.

    Der Beginn von „Um Himmels Willen“ sowie des restlichen Dienstagabendprogramms im Ersten verschiebt sich um jeweils 15 Minuten.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      Ich schaue heute Abend Fußball Dortmund ohne Zuschauer.
        hier antworten
      • am via tvforen.demelden

        Zumindest wäre es nur fair gewesen, wenn "Bayern, Bier und Politik" tatsächlich zur selben Uhrzeit gekommen wäre wie das Original. Stattdessen läuft eine Naturdoku, die noch langweiliger ist.

        Der Film "Angel's Share" ist ein toller Film, den ich vor Jahren zufällig im Kino gesehen habe.
        • am via tvforen.demelden

          Nun ja, aber nichts dürfte für Menschen, die zwischen Panik und Hysterie rotieren, besser sein als süüüße Katzenvideos.
        • am via tvforen.demelden

          Besserwisserin schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > Nun ja, aber nichts dürfte für Menschen, die
          > zwischen Panik und Hysterie rotieren, besser sein
          > als süüüße Katzenvideos.

          Ist dafür nicht der Hessische Rundfunk zuständig?!

      weitere Meldungen