„aniverse – your anime channel“: Amazon Channels mit neuem Anime-Angebot

    Koch Films GmbH bietet Filme und Serien in deutscher Synchronisation

    Bernd Krannich – 31.07.2020, 14:45 Uhr

    „aniverse – your anime channel“

    Amazon hat für seine zu Prime hinzubuchbaren Amazon Channels aniverse – your anime channel* (*Affiliate Link) als Neuzugang verkündet: Das neue Angebot stammt von Koch Films GmbH und bietet Animes in deutscher Synchronisation. Aktuell kann er – mit einer 14-tägigen kostenlosen Testphase – für 6,81 Euro im Monat einzeln zu bestehenden Prime-Mitgliedschaften in Deutschland und Österreich hinzugebucht werden.

    Nach eigenen Angaben stehen aktuell bei aniverse 35 Anime-Franchises mit zusammen mehr als 22.460 Minuten Screening Time (knapp 375 Stunden) für die Nutzer zum Abruf bereit, darunter „Darker than Black“, „Overlord“, „Charlotte“, „Digimon Adventure Tri.“, „Noragami“, „Fate/Zero“ und mehr.

    Die Inhalte kommen dabei unter anderem von KSM Anime, einer Unternehmensschwester der Koch Films GmbH und eines der größten Labels auf dem deutschen Markt. Daneben finden sich auch Formate der Labels peppermint, Anime House und anderer. Beginnend im September sollen weitere Inhalte zum Angebot kommen. Erklärtes Ziel von aniverse – your anime channel ist es, deutschen Anime-Fans ein umfangreiches und attraktives Angebot an Anime-Filmen und -Serien in deutscher Synchronisation anzubieten.

    Wie bei allen Amazon Channels können Abonnenten die Inhalte von aniverse über die technischen Lösungen von Amazon konsumieren: über die Prime-Video-App auf Smart TVs, mobilen iOS- und Android-Geräten, Fire TV, Fire TV Stick, Fire Tablets, Apple TV, Chromecast oder online über Amazon.de.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen