„Alles was zählt“: Bombendrohung bei der Steinkamp-Eiskunstlauf-EM

    Erol Sander sorgt als Gentleman-Gangster für eine dramatische Story

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 18.08.2022, 16:53 Uhr

    Frank Giese (Erol Sander, l.) entführt Maximilian (Francisco Medina) – Bild: RTL/Julia Feldhagen
    Frank Giese (Erol Sander, l.) entführt Maximilian (Francisco Medina)

    Erst Anfang des Monats gab es bei „Alles was zählt“ Grund zu feiern: Die Daily-Soap durchbrach die 4000-Folgen-Grenze mit einer besonders spektakulären Jubiläumsstory. Doch RTL lässt den Fans kaum Zeit zum Durchatmen und kündigt für Folge 4025 (zu sehen am 9. September um 19:05 Uhr) eine weitere dramatische Geschichte an. Eine Bombe und ein diamantenbesetztes Kleid sorgen dann mehrere Episoden lang für Aufregung bei den Steinkamps, die gerade dabei sind, die aktuelle Eiskunstlauf-EM in einer Kölner Eishalle auszurichten.

    Doch von vorne: Die langersehnte Europameisterschaft im Eiskunstlauf findet statt. Die besten Läufer und Läuferinnen treten gegeneinander an. An jenem Tag soll sich alles entscheiden und das harte Training des Steinkamp-Kaders wird unter Beweis gestellt. Simone Steinkamp (Tatjana Clasing) und Trainer Deniz Öztürk (Igor Dolgatschew) hoffen, dass sie von ihren Schützlingen nicht enttäuscht werden. Insbesondere die ehrgeizige Chiara Nadolny (Alexandra Fonsatti) will sich nach der deutschen Meisterschaft jetzt auch den EM-Titel holen.

    Konkurrenz aus dem eigenen Lager kommt von Leyla Öztürk (Suri Abbassi), die ebenfalls ganz oben aufs Treppchen will. Was keine von beiden ahnt: Gentleman-Gangster Frank Giese (Erol Sander) plant seinen ganz eigenen Showdown: Der Verbrecher hat eine Bombe an einer Drohne in der Eishalle platziert, um die Steinkamps zu erpressen! Er bringt Maximilian und Nathalie von Altenburg (Francisco Medina und Amrei Haardt) in seine Gewalt. Währenddessen läuft Chiara – trotz der großen Gefahr – die Kür ihres Lebens, um den Steinkamps Zeit zu verschaffen, die Bombe zu finden und unschädlich zu machen. Der Clou: Chiaras Kleid ist mit echten Diamanten besetzt – und genau auf das hat es Giese abgesehen. Wird dies sein letzter Akt in seinem Katz-und-Maus-Spiel mit den Steinkamps sein?

    Erol Sander: Meine Rolle Frank Giese würde für seine Interessen über Leichen gehen, ist kaltblütig und skrupellos und sorgt immer wieder für Spannung. Nicht nur bei den Steinkamps, sondern hoffentlich auch bei den Zuschauern, so der Schauspieler, der in seinen Rollen sonst eher auf der richtigen Seite des Gesetzes steht.

    Schauspielkollegin Alexandra Fonsatti blickt begeistert zurück: Es war super schön, wieder Live-Publikum dabei zu haben! Ein Tag, den auch Suri Abbassi nicht vergisst: Der Dreh für die Europameisterschaft war ein absolutes Novum für mich, wir hatten 120 Kompars:innen dabei. Ein Großteil davon waren Fans, die, glaube ich, deutlich aufgeregter waren als die Schauspieler:innen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen