Alexander Bommes beerbt Hirschhausen in NDR-Talk ab 2015

    „Sportschau“-Moderator an der Seite von Bettina Tietjen

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 08.10.2014, 12:02 Uhr

    Alexander Bommes moderiert auch die „Sportschau“ – Bild: WDR/Herby Sachs
    Alexander Bommes moderiert auch die „Sportschau“

    Das ging fix: Erst gestern gab der NDR bekannt, dass Eckart von Hirschhausen auf eigenen Wunsch die monatliche Freitagstalkshow „Tietjen und Hirschhausen“ verlassen wird. Nun steht bereits fest, wer in die Fußstapfen des Doktors treten wird: Der nicht minder omnipräsente Alexander Bommes wird ab Anfang 2015 gemeinsam mit Bettina Tietjen als neues Moderatorenduo fungieren. Wie dann der Titel der Sendung lauten wird, steht noch nicht fest. Die Chancen stehen allerdings nicht schlecht, dass die Nachnamen der beiden Moderatoren darin vorkommen könnten („Tietjen mit Bommes“ oder so ähnlich).

    „Eine wunderbare Aufgabe, die ich mit viel Freude angehe. Freude auch auf die einzigartige Bettina Tietjen! Und gleichzeitig erfüllt ein Talkformat als dritter Baustein neben den Sport- und Quizsendungen, die ich moderiere, meine journalistische Wunschkombination“, freut sich Alexander Bommes auf sein neues Engagement.

    Die Karriere des Moderators verläuft geradezu bilderbuchmäßig. Vor einigen Wochen hat er einen Exklusivvertrag mit der ARD bis 2017 abgeschlossen und wird ab Juli 2015 das Moderatorenteam der Samstags–„Sportschau“ verstärken. Derzeit präsentiert Bommes bereits die Sonntagsausgabe, sowie den „Sportschau-Club“. Neben seinen Einsätzen im ARD-Hauptprogramm ist er darüber hinaus auch für zahlreiche Sendungen im NDR tätig, darunter der „Sportclub“, das „Hamburg-Journal“, sowie die Gameshows „Gefragt – Gejagt“ und „Die NDR-Quizshow“.

    „Ich freue mich sehr, dass mit Alexander Bommes ein deutlich jüngerer Mann an meine Seite kommt, damit liegen wir voll im Trend. Er ist ein sehr guter Moderator und ein Teamplayer, das hat er ja schon als Handballprofi bewiesen. Außerdem trifft es sich gut, dass er was vom Sport versteht – das ist das einzige Thema, von dem ich keine Ahnung habe!“, so Bettina Tietjen über ihren neuen Kollegen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      Neuer Titel dann vielleicht: "B. Tietjen mit Bommes".
      ...
      ...
      (Stille im Publikum)
      ...
      Das klingt so ähnlich wie "Fischstäbchen mit Pommes"! Verstehen Sie?
        hier antworten

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen