„1, 2 oder 3“: Überraschungsshow zu Eltons Moderationsjubiläum

    Kinder-Showklassiker wird seit zehn Jahren von Elton präsentiert

    Glenn Riedmeier – 25.09.2020, 10:00 Uhr

    Piet Flosse und Elton feiern Jubiläum

    Seit mittlerweile fast zehn Jahren moderiert Elton den Kinder-Showklassiker „1, 2 oder 3“. Anlässlich des bevorstehenden Jubiläums gönnt der KiKA dem bei Jung und Alt beliebten Moderator eine Überraschungsshow. Am Freitag, 6. November ist um 19:30 Uhr die 65-minütige Spezialausgabe „Elton & Friends – Die große Überraschungsshow“ zu sehen.

    Auf Elton warten gute Freunde und Bekannte, darüber hinaus werden die Rateteams diesmal von prominenten Paten unterstützt. Um wen es sich dabei handelt, das weiß noch nicht mal Elton. Lediglich Piet Flosse ist eingeweiht und wird Elton Hinweise auf die geheimen Promis geben. Nicht fehlen darf ein Blick zurück auf die vergangenen zehn Jahre „1, 2 oder 3“ mit den lustigsten und schrägsten Kostümen von Elton. Außerdem werden zwei Orte vorgestellt, die Elton sehr am Herzen liegen. Die Reporterkinder statten Eltons Lieblingsverein, dem FC St. Pauli, einen Besuch ab und schauen Elton und Piet backstage bei einem ihrer berüchtigten Märchen-Drehs zu.

    Darüber hinaus sind die Physikanten zu Gast im Studio, die zusammen mit Elton ein wahres Wissenschaftsspektakel veranstalten werden. Abgerundet wird die Jubiläumsshow mit Musik von Max Mutzke und einer geballten Ladung Magie von den Ehrlich Brothers.

    Die Zuschauer können wie üblich bei „1, 2 oder 3“ live von Zuhause aus mitspielen. Die Quizfragen werden parallel zur Sendung auf dem Smartphone oder Tablet angezeigt. Auch bereits ausgestrahlte Sendungen lassen sich in der Video-on-Demand-Variante nachspielen.

    Anlässlich des 40. Geburtstags von „1, 2 oder 3“ haben wir vor drei Jahren ausführlich auf die Geschichte und die Entwicklung der Show zurückgeblickt (zum Special). Mehrere Generationen von Fernsehkindern verbinden Erinnerungen mit der Sendung, die zu Beginn von Michael Schanze, anschließend von Biggi Lechtermann, Gregor Steinbrenner und Daniel Fischer präsentiert wurde. Es handelt sich um die am längsten durchgehend gezeigte Show im deutschen Fernsehen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      Wenn "1, 2 oder 3" dann von 1977 bis 1985 mit Michael Schanze. Von den würde ich sogar die Folgen auf einer DVD haben wollen



      • am via tvforen.demelden

        Das heutige Zielpublikum hat nur keine Ahnung, wer dieser Michael Schanze ist

    weitere Meldungen