• Narrenspiegel

      Fernsehfilm in 2 Teilen
      Deutsche Erstausstrahlung: 31.10.1971 ZDF

      Der Herzog Heinrich XI. von Liegnitz, ein „Säufer“ und „Fresser“, verabfolgt seiner Frau Sophia eine Ohrfeige, weil sie seine Mätresse eine Hure nennt. Als die Herzogin daraufhin zu ihren Bruder, dem Markgrafen von Ansbach, flüchtet, fürchtet Heinrich, dass die Bevölkerung und sein Bruder Front gegen ihn machen. Er verlässt Leignitz und reist nach Prag, um seinen Bruder Friedrich von seinem Vorhaben abzubringen, ihn beim Kaiser zu verklagen. Heinrich holt sich jedoch eine Abfuhr und wird unter Arrest gestellt. Schließlich kommt er aber wieder frei … (Text: Funk Uhr 44/1971)

      Narrenspiegel – Community

      PietS (geb. 1958) am 10.10.2010: Danke an das Wunschlisten Team für die Neueinordnung dieser Serie !
      Mein Kommentar oben kann ruhig gelöscht werden , danke
      PietS (geb. 1958) am 09.10.2010: Dieser Film ist hier wohl leider bei den Wunschlisten falsch eingeordnet worden unter der Rubrik Show. Wäre besser unter der Rubrik Comedy oder Action Abenteuer oder eventuel Kinder Jugend aufgehoben . Denn dies ist ein recht spaßiger 2-Teiler mit Hans Clarin

      Cast & Crew

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Narrenspiegel im Fernsehen läuft.