Deutsche Erstausstrahlung: 16.10.2017 Spiegel Geschichte

    November 1918: In Berlin wird die Republik ausgerufen, Kaiser Wilhelm II. dankt kurze Zeit später ab. Nach dem Ende des Ersten Weltkrieges entsteht nun die erste parlamentarische Demokratie auf deutschem Boden, die sogenannte Weimarer Republik. Hyperinflation, Massenarbeitslosigkeit, Straßenschlachten und politische Morde prägen die Zeit. Gleichzeitig erleben Literatur, Architektur, Theater und das neue Medium Film eine Blütezeit, die allerdings genauso wie die Demokratie mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten im Januar 1933 abrupt endet. (Text: Sky)

    Metropolis Berlin – Zwischen Kaiserreich und Diktatur – Sendetermine

    So
    15.07.14:05–14:50Spiegel Gesch.11918 – 1925
    14:05–14:50
    So
    15.07.14:50–15:35Spiegel Gesch.21925 – 1933
    14:50–15:35

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Metropolis Berlin – Zwischen Kaiserreich und Diktatur im Fernsehen läuft.