Kevin – Allein zu Haus
    USA 1990–2021 (Home Alone)
    • Action/Abenteuer
    OriginalspracheEnglisch
    Familie McCallister wächst der Weihnachtsstress über den Kopf: Mit Sack und Pack und allen Geschenken wollen sie in diesem Jahr das Fest der Feste im malerischen Paris begehen. Doch Nesthäkchen Kevin hat stets nur Unsinn im Kopf und macht deshalb die aufwendigen Reisevorbereitungen zur Qual. Also wird der naseweise Dreikäsehoch kurzerhand auf den Dachboden verbannt. Hier wünscht er sich nichts sehnlicher als endlich Ruhe von seiner hektischen Familie zu haben. Dieser Wunsch wird ihm im Handumdrehen erfüllt. Schon am nächsten Tag ist es auf einmal totenstill im ganzen Haus: Offensichtlich sind seine Eltern und Geschwister einfach ohne ihn abgeflogen! Erst im Flieger bemerkt Kate McCallister voller Entsetzen, dass sie ihren Kleinsten in der Aufregung zu Hause vergessen hat. Wie konnte ihr nur so ein Missgeschick passieren? Gleich nach der Landung in Frankreich setzt sie alles daran, schnurstracks einen Flug zurückzuergattern. Doch so kurz vor Weihnachten scheint es fast unmöglich zu sein, auf direktem Weg zurückzukehren. Flüge sind ausgebucht oder fallen aus – und so beginnt für die McCallisters eine regelrechte Odyssee. Derweil genießt Kevin allein zu Haus seine unverhoffte Freiheit, tobt herum und stellt die Wohnung so richtig auf den Kopf. Doch der richtige Spaß beginnt für den kleinen Racker erst, als zwei Einbrecher das Domizil der McCallisters ausrauben wollen. Der aufgeweckte Junge bekommt schnell Wind davon und kreiert für die Gangster ein paar heimtückische Fallen. Aber natürlich wollen die Gauner sich nicht von einem Achtjährigen ins Bockshorn jagen lassen. Noch ahnen sie nicht, wozu dieser harmlos wirkende kleine Junge fähig ist, doch schon bald sollen sie es schmerzhaft am eigenen Leib erfahren. (Text: VOX)

    Kevin – Allein zu Haus auf DVD & Blu-ray

    Kevin – Allein zu Haus – Streaming

    Cast & Crew