Deutsche Erstausstrahlung: RTL Zwei
    Deutsche Online-Premiere: TVNOW

    Sieben Juroren werden mit realen Kapitaldelikten konfrontiert und müssen dann ein gemeinsames Urteil fällen. Als Experte immer mit dabei ist der Münchner Rechtsanwalt Dr. Alexander Stevens , der den Laienrichtern Denkanstöße liefern soll.

    Jede Ausgabe wird drei Fälle behandeln, die in jeweils drei Kurzfilmen nachgestellt und aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet werden. Danach erhalten die sieben Laienrichter zwei Stunden Zeit, um sich zu beraten und schließlich ein Urteil zu fällen. Wird es mit dem echten Urteil übereinstimmen oder ganz anders ausfallen? Die Fälle sollen dabei immer eines gemeinsam haben: Nichts ist so, wie es auf den ersten Blick zu sein scheint. Sind Autoraser potenzielle Mörder? Welches Strafmaß droht bei Entführung? Ist Notwehr strafbar?

    Zunächst müssen die Jurymitglieder stets ein eigenes Urteil fällen, basierend auf dem gezeigten Kurzfilm. Danach erhalten die Juroren allerdings durch zwei Einspieler weitere Hintergrundinformationen und neue Fakten. Verändert sich das ursprüngliche Bild von Täter und Opfer? Das gemeinsame Fällen des endgültigen Urteils wird es zeigen. (Text: RD)

    Im Namen des Volkes – So urteilt Deutschland – Streams und Sendetermine

    Im Namen des Volkes – So urteilt Deutschland – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Im Namen des Volkes – So urteilt Deutschland im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …