Kommentare 1–10 von 10

    • (geb. 2006) am

      In der Schweiz wurde die Serie ende 80iger-Jahre im Fernsehen DRS gebracht. Leider habe ich bis heute noch keine DVD o.ä. gefunden. Ich erinnere mich nur noch an den bösen Mann, der parallel zu Henry auch an diesem Bein interessiert war...
      • am

        Ja das linke Bein kenne ich auch noch. Bin 82er Jahrgang und habe es damals in der Sendung Spaß am Dienstag, die später Spaß am Mittwoch hieß gesehen. Habs irgendwie im Hinterkopf behalten. Auch die Folge als Henry sich ein Toast mit Chips und Ketchup machte geht mir nicht mehr aus dem Sinn. Bis heute esse ich dies gern und denke an vergangene Tage.
        Bin mal gespannt, obs und wanns nochmal ausgestrahlt wird.

        Liebe Grüße

        Jerome
        • am

          Ich wünschte, die Serie würde mal hier in Deutschland gezeigt werden - ich kenne einen der Schauspieler sehr gut, weil ich damals bei dessen Familie als au-pair war...
          • (geb. 1974) am

            Wie heisst denn die Person, wenn ich fragen darf? Ist sie im deutschsprachigen Europa auch bekannt?
        • (geb. 1980) am

          kann mich auch noch erinnern.... leider nur dunkel... eigendlich könnte der kika und so die sendung mal wiederholen. genau wie der stein des marco polo, bettkantengeschichten, uhlenbusch, achterbahn,hals über kopf usw.... das war noch kinderfernsehen. das meiste von heute was gezeigt wird ist schrott
          • (geb. 1974) am

            Alex Kingston heisst die Schauspielerin aus Henry's Leg, die in Emergency Room spielte.
            • (geb. 1974) am

              Die Serie habe ich geliebt und hatte sogar ein Foto von dem Hauptdarsteller. Schade eigentlich, dass sich so wenige daran erinnern! Die Schauspielerin, die Henry's Cousine (?) gespielt hat, machte später mit Emergency Room Karriere. Ich komm jetzt grad nicht auf den Namen...
              Was macht Courtney Roper-Knight eigentlich heute?
              • (geb. 1978) am

                Hallo, scheinen sich ja nicht mehr viele an Henry und ein linkes Bein (im Original: Henry's Leg) erinnern zu können. Es handelt sich um eine englische Serie (6 Folgen à 20 Minuten) aus dem Jahr 1986. Kati hat ja die Inhaltsangabe schon gegeben. Henry wurde in der Serie von Courtney Roper-Knight gespielt. Die Serie beruht auf einem Roman von Ann Pilling (geb. 1944), die heute in der Nähe von Oxford lebt. Ich kann mich noch ganz gut an die Serie erinnern. Wenn ich auch solchen Kram mit nach Hause gebracht hätte wie Henry, dann hätten mich meine Eltern für bekloppt erklärt. Aber die Serie war trotzdem sehr spannend. Könnte ruhig mal wiederholt werden.
                • (geb. 1974) am

                  Ich habe sie nach Jahren wieder mal angesehen und muß sagen dass ich es vermisse das solche Serien heute kaum mehr einen Anklang finden. Man sollte auch solche Serien auf DVD veröffentlichen.
                  • (geb. 1976) am

                    Henry sammelt wahnsinnig gern alte Sachen vom Sperrmüll, dabei findet er dieses Bein und nimmt es mit. Er ist aber nicht der einzige, der sich dafür interessiert. Ein paar finstere Typen versuchen, ihm das Bein abzujagen. Schließlich stellt sich heraus, daß darin gestohlene Diamenten sind.
                    Ich fand die Serie echt witzig und spannend, wie so viele 80er Kinder- und Jugendserien. Meistens kamen sie Sonntags Mittags und wurden am Montag wiederholt. Die ganze Familie hat sie immer gerne angeschaut. Leider wurden die tollen Serien alle eingemottet. Echt schade, wenn man so sieht was jetzt für'n Kram läuft.
                    • (geb. 1978) am

                      Ich kann mich ganz schwach an diese Serie erinnern. Es ging um ein Bein von einer Schaufensterpuppe. Aber was es mit diesem Bein auf sich hatte, hab ich nie so richtig verstanden.
                      • (geb. 1986) am

                        Geht mir genau so. Ich kann mich auch nur noch an den Jungen und sein Schaufensterpuppen-Bein erinnern, und seine Mutter die total depressiv war...
                        Finde es auch schade, dass es diese Serie nicht mehr gibt.

                    Erinnerungs-Service per E-Mail

                    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Henry und ein linkes Bein im Fernsehen läuft.

                    Auch interessant…