Requiem for a Dream

    USA 2000
    Gesellschaft/Drama (97 Min.)
    Harry (Jared Leto) merkt nichts von der dramatischen Veränderung seiner Mutter, schließlich ist er selbst viel zu sehr mit seinem eigenen Drogenkonsum beschäftigt. – Bild: TMG
    Harry (Jared Leto) merkt nichts von der dramatischen Veränderung seiner Mutter, schließlich ist er selbst viel zu sehr mit seinem eigenen Drogenkonsum beschäftigt. – Bild: TMG
    Sara Goldfarbs Leben ist von dem Verlust ihres Mannes und dem Auszug ihres einzigen Sohnes Harry geprägt. Diese Leere füllt die pensionierte Witwe mit stundenlangem Fernsehen. Als sie eines Tages einen Anruf erhält, dass sie einen Auftritt in ihrer Lieblings-TV-Show gewonnen hat, beginnt sich alles um diesen einen Tag zu drehen. Sie holt ihr schönstes Kleid aus dem Schrank und muss schmerzvoll feststellen, dass ihre Figur an Form verloren hat. In ihrer Verzweiflung lässt sie sich von einem Arzt Diät-Pillen verschreiben. Während Sara davon träumt, dass Harry einen anständigen Beruf ausübt und ihr ein Enkelkind schenkt, plant dieser, als Dealer ins Drogengeschäft einzusteigen. Er verehrt seine hübsche Freundin Marion und möchte ihr mit dem verdienten Geld einen eigenen Mode-Laden ermöglichen. Doch ihre Träume und Perspektiven zergehen im Rausch. Anfangs testet Harry seinen Stoff nur aus „rein geschäftlichen“ Gründen, aber schon bald beherrschen ihn die Drogen. Auch Sara verliert die Kontrolle über die Einnahme der Diät-Pillen. Sie gerät immer tiefer in die Abhängigkeit, bis sie an ihrer Paranoia und ihren Halluzinationen zugrunde geht und in eine Psychiatrie eingeliefert wird. Unterdessen hat Harry Probleme, an Stoff zu gelangen, und kann weder sein eigenes noch Marions Verlangen danach decken. Die Gedanken an den nächsten Schuss zerstören ihre liebevolle Beziehung, und in der Not bittet Harry Marion, sich zu prostituieren. Immer tiefer geraten sie in eine Spirale aus Anschaffen und Drogenkonsum, an deren Ende die völlige Einsamkeit steht. (Text: arte)
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare
    6. News
    • SRF 1
      Di 29.10.
      00:55 Uhr

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Di 29.10.2019
    00:55–02:35
    00:55–SRF 1
      So 05.05.2019
    00:50–02:25
    00:50–SRF zwei
      Di 15.05.2018
    22:37–00:42
    22:37–Tele 5
      Do 06.08.2015
    01:55–03:35
    01:55–Tele 5
      Mi 05.08.2015
    00:50–02:35
    00:50–Tele 5
      Mi 04.02.2015
    22:05–23:45
    22:05–arte
      Sa 11.10.2014
    03:30–05:10
    03:30–3sat
      Fr 10.10.2014
    22:35–00:15
    22:35–3sat
      Mi 17.07.2013
    22:05–00:15
    22:05–Tele 5
      So 04.03.2012
    00:40–02:30
    00:40–Austria 9
      Sa 03.03.2012
    20:15–22:15
    20:15–Austria 9
      Sa 17.09.2011
    20:15–21:55
    20:15–kabel eins Classics
      Mo 08.08.2011
    00:40–02:30
    00:40–Austria 9
      So 07.08.2011
    00:40–02:30
    00:40–Austria 9
      Sa 06.08.2011
    20:15–22:15
    20:15–Austria 9
      So 20.06.2004
    00:20–02:10
    00:20–ProSieben
      Di 15.06.2004
    01:30–03:10
    01:30–SF 1
      Do 10.06.2004
    23:20–01:00
    23:20–SF 1

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Requiem for a Dream im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Requiem for a Dream – News

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.