Lethal Point – Zwei gnadenlose Profis

    USA/CDN 1996 (Hollow Point)
    Actionfilm/Komödie (98 Min.)
    Der Killer Garrett (Donald Sutherland) will sich an seinem ehemaligen Boss rächen. – Bild: ARD Degeto
    Der Killer Garrett (Donald Sutherland) will sich an seinem ehemaligen Boss rächen. – Bild: ARD Degeto
    Diese Braut traut sich was: Anstatt dem jungen Mann an ihrer Seite das erwartete Jawort zu geben, zückt die schöne Diane plötzlich eine Pistole und ihre FBI-Marke, um dessen Vater Oleg Krezinsky zu verhaften. Durch die Festnahme des russischen Mafioso hofft sie, endlich an dessen amerikanischen Geschäftspartner heranzukommen, den berüchtigten Gangsterboss Thomas Livingston. Doch der lange geplante Einsatz endet in einem Kugelhagel, und zu allem Überfluss kommt Diane auch noch der Drogenfahnder Max in die Quere: Er sammelt ebenfalls Beweise gegen Livingston, da seinem Dezernat bei einer Verhaftung das gesamte Vermögen des schwerreichen Verbrechers zufließen würde. Die abgebrühte Polizistin lässt sich davon überzeugen, die Jagd mit vereinten Kräften fortzusetzen. Sie ahnt nicht, dass ihr neuer Partner nicht ganz mit offenen Karten spielt. Zunächst spüren sie den Ex-Soldaten Garrett Lawton, Livingstons besten Profikiller, auf und setzen ihn mächtig unter Druck. Dabei stellt sich heraus, dass auch er gute Gründe hat, sich an seinem Boss zu rächen. Doch die Zeit drängt, denn der größenwahnsinnige Gangster will mit einem internationalen Mafiakartell in der Karibik einen eigenen Inselstaat gründen. Auf diese Weise könnten die Syndikate ihre illegalen Gelder in ihrer eigenen Staatsbank reinwaschen. Mit Lawtons Insiderwissen versuchen Max und Diane, Livingston eine Falle zu stellen. Aber kann das ungleiche Trio sich gegenseitig über den Weg trauen? Regisseur Sidney J. Furie hat sich mit Filmen wie „Die Boys von Kompanie C.“ einen Namen als Actionspezialist gemacht. Dieses Talent spielt er in „Zwei gnadenlose Profis“ voll aus. Der Film punktet durch eine temporeiche Inszenierung, jede Menge bleihaltiger Action und einen guten Schuss Humor. Hauptdarstellerin Tia Carrere wurde als diabolische Gegenspielerin von Arnold Schwarzenegger in „True Lies“ bekannt. John Lithgow findet in dem größenwahnsinnigen Gangsterboss eine echte Paraderolle, Altstar Donald Sutherland darf als knochentrockener Killer sein komödiantisches Talent ausspielen. (Text: rbb)
    Originalsprache: Englisch
    Alternativtitel: Zwei gnadenlose Profis
    1. Sendetermine
    2. Cast
    3. Crew
    4. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      Mo 18.12.2017
    00:40–02:15
    00:40–MDR
      So 17.12.2017
    03:40–05:15
    03:40–3sat
      Mi 22.11.2017
    03:15–04:50
    03:15–Das Erste
      Mi 22.11.2017
    00:20–01:58
    00:20–Das Erste
      Di 15.11.2016
    00:00–01:35
    00:00–hr-Fernsehen
      So 30.10.2016
    02:25–03:03
    02:25–Das Erste
      So 06.09.2015
    02:50–04:25
    02:50–Das Erste
      So 28.09.2014
    03:25–05:00
    03:25–3sat
      Mo 22.09.2014
    00:40–02:15
    00:40–3sat
      So 01.06.2014
    23:40–01:15
    23:40–rbb
      Di 20.08.2013
    00:30–02:05
    00:30–hr-Fernsehen
      So 09.06.2013
    00:40–02:18
    00:40–Das Erste
      Mi 06.05.2009
    03:30–05:05
    03:30–SF zwei (Schweiz)
      Di 05.05.2009
    23:20–01:05
    23:20–SF zwei (Schweiz)
      So 08.10.2006
    02:35–04:35
    02:35–RTL II
      Sa 10.06.2006
    00:00–02:00
    00:00–RTL II
      Sa 18.03.2006
    00:50–02:50
    00:50–RTL II
      So 23.01.2005
    01:25–03:20
    01:25–RTL II
      Sa 22.01.2005
    01:50–03:50
    01:50–RTL II
      Sa 27.12.2003
    20:15–22:10
    20:15–RTL II
      So 21.04.2002
    02:35–04:15
    02:35–ProSieben
      Fr 19.04.2002
    20:15–22:20
    20:15–ProSieben
      Sa 15.07.2000
    01:30–03:15
    01:30–ProSieben
      Fr 14.07.2000
    20:15–22:20
    20:15–ProSieben
      So 17.01.1999
    01:40–03:30
    01:40–ProSieben
      Fr 15.01.1999
    22:15–00:15
    22:15–ProSieben

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Lethal Point – Zwei gnadenlose Profis im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.